Langstreckenflug: 9 Tipps für die Reise

Ein Flug nach Kanada dauert von Deutschland aus – je nach genauem Start und Ziel – zwischen 7 und 11 Stunden. Damit der Langstreckenflug und der Aufenthalt am Flughafen so bequem wie möglich wird, haben wir hier ein paar Tipps für Ihren Flug nach Kanada.

Flugzeug in der Luft - Werbebild

 

 

Übrigens: Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Flugbuchung und beraten Sie individuell, sodass der Flug ideal zu Ihren Wünschen passt. 

 

 

1.   Auswahl des Sitzplatzes

Dadurch, dass Sie je nach Reiseziel in Kanada bis zu 11 Stunden im Flieger verbringen, ist es wichtig, dass Sie sich wohlfühlen auf Ihrem Sitzplatz. Meist können Sie bereits bei der Flugbuchung einen Sitzplatz reservieren – wenn Sie beispielsweise am Fenster oder lieber am Gang sitzen möchten. Wenn Sie mehr Beinfreiheit wünschen,  bieten sich Plätze in der ersten Reihe oder bei den Notausgängen an, da diese meist etwas mehr Beinraum bieten. 

Flugzeug Sitzplatz - Werbebild

 

Beim Online-Check-in haben Sie in der Regel ebenfalls die Möglichkeit, einen gewünschten Sitzplatz zu wählen. Hierfür sollten Sie am besten den Online-Check-in so früh wie möglich nutzen, damit Sie noch eine größere Auswahl an Sitzplätzen zur Verfügung haben. 

 

2.   Corona-Regelungen beachten

Wer 2021 nach Kanada fliegen möchte, der muss damit rechnen, dass – trotz Impfung oder Genesung – noch diverse Sicherheitsmaßnahmen an den Flughafen gelten. Am Flughafen selbst gelten Abstandsregelungen. Markierungen am Boden und Sitzflächen helfen dabei, mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Reisenden einzuhalten. Aufgrund der geltenden Maskenpflicht sollten Reisende genügend OP- bzw. FFP3-Masken mitnehmen. 

Daneben sollte man sich regelmäßig die Hände waschen oder desinfizieren. Aufgrund der Corona-Maßnahmen können sich die Abläufe am Flughafen in die Länge ziehen – planen Sie also am besten etwas mehr Zeit ein!

3.   Online Check-in nutzen

Flugreise, am Flughafen - Werbebild

Die Mehrheit aller Airlines bietet die Möglichkeit des Online-Check-ins. Diese Option ist einfach und bequem. Sie können via App oder Website 24 Stunden – oder manchmal bereits 48 Stunden – vor Abflug online einchecken und erhalten Ihren Boarding-Pass. Diesen können Sie ausdrucken oder bequem in der App vorzeigen. Details zum Online Check in erhalten Sie direkt von Ihrer gebuchten Airline.

 

4.   Zum Flughafen fahren

Für eine rundum bequeme Flugreise ist auch die Fahrt zum Flughafen ein wichtiger Aspekt. Da ein Langstreckenflug auf Sie wartet, macht es Sinn, die Anreise zum Flughafen so komfortabel wie möglich zu gestalten. Wer mit dem Auto fährt. sollte sich am besten über die Angebote zum Parken informieren. Oftmals können Sie Parkgebühren sparen, wenn Sie einen Parkplatz bereits vor der Reise reservieren. 

Besonders angenehm ist das sogenannte Valet Parken. Bei diesem Parkservice fahren die Reisenden mit dem Auto zum Terminal und übergeben dort das Fahrzeug an einen gebuchten Fahrer. Dieser parkt das Auto auf einem sicheren Parkplatz im Umkreis des Flughafens. Das Auto wird bei der Rückkehr wieder zum Flughafen vorgefahren. An großen Flughafen wie beispielsweise in Frankfurt gibt es mehrere Anbieter mit diesem Service. Online können Sie das Valet Parken am Frankfurter Flughafen vergleichen und reservieren.

5.   Für die richtige Verpflegung sorgen

Bei dem Langstreckenflug soll es Ihnen im besten Fall an nichts fehlen. Sie können Snacks wie Nüsse, Müsliriegel oder Süßigkeiten in das Handgepäck einpacken. Außerdem sollten Sie genügend Wasser einpacken. Entweder können Sie eine leere Flasche mitnehmen – aufgrund der Sicherheitskontrolle – und diese Flasche anschließen im Bad mit Wasser füllen oder Sie kaufen im Duty-Free Bereich genügend Wasser ein. Für den Druckausgleich bei der Landung kann das Kauen von Kaugummi helfen, die Ohren freizumachen. 

Falls Sie eine spezielle Diät benötigen – beispielsweise vegetarisch, glutenfrei oder halal, sollten Sie bereits bei der Flugbuchung oder spätestens beim Online-Check-in Wünsche für Sondermahlzeiten eintragen. 

6.   Komfortable Kleidung tragen

Bei mehreren Stunden im Flugzeug ist es wichtig, dass Sie bequeme Kleidung tragen. Beliebt bei Reisenden ist meist das Tragen von Jogginghosen. Auch der Zwiebellook, also das Tragen mehrerer Schichten, ist empfehlenswert, da Sie so unkompliziert die Kleidung ändern können, wenn es zu warm oder zu kalt wird. Für die Nachtruhe können Sie sich eine Schlafmaske, Ohropax und ein Nackenkissen einpacken. Ebenfalls bequem sind warme Socken und ein großer Schal, der als Decke verwendet werden kann.

7.   Vorbereitet zur Sicherheitskontrolle

Flugreise, am Flughafen - Werbebild

Damit die Sicherheitskontrolle ohne größere Probleme vonstatten geht, sollten Sie sich zuvor einlesen, was in welchen Mengen mit ins Handgepäck darf und entsprechend packen. Informieren Sie sich vor allem für die erlaubten Flüssigkeiten – entweder bei Ihrer Airline oder auf der Seite des Flughafens selbst. Den durchsichtigen Beutel mit den Flüssigkeiten platzieren Sie am besten etwas weiter oben im Handgepäck, sodass Sie den Beutel für die Kontrollen schnell und einfach vorzeigen können. 

8.   Pflegeprodukte einpacken

Ein Langstreckenflug kann anstrengend werden. Damit Sie sich währenddessen und danach frisch machen können, können Sie entsprechende Pflegeprodukte einpacken. Achten Sie jedoch auf die Regelungen für das Handgepäck, bevor Sie packen. Nehmen Sie beispielsweise ein Deo mit sowie Zahnbürste und Zahncreme, Feuchttücher und eine Creme. So können Sie sich auch bei einer langen Reise stets wohlfühlen.

9.   Für den Zeitvertreib sorgen

Der lange Flug muss nicht langweilig werden, wenn Sie sich genügend Unterhaltung mitbringen. Je nachdem, was Sie gerne mögen, können Sie sich beispielsweise Zeitschriften und Bücher mitnehmen oder am Flughafen kaufen. Sie können sich ebenfalls Podcasts, Audio-Bücher und Musik auf das Handy herunterladen und dann während des Fluges mit Kopfhörern hören. Am besten nehmen Sie sich hierfür auch ein mobiles Ladegerät mit, damit das Handy auch während des Fluges genügend Akku hat. Wenn Sie mit Familie oder Freunden reisen, können Sie auch Kartenspiele oder Reisespiele mit ins Flugzeug nehmen und damit für einen spaßigen Zeitvertreib sorgen.

10.   Weitere Reisetipps von Canada Dream Tours

 

Auf dieser Seite haben wir Ihnen noch mehr Reisetipps zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und viel Spaß im wunderschönen Kanada!

Buchung jetzt anfragen