Buchautorin Ute Tietje präsentiert Kochrezepte ihrer nordamerikanischen Kochbücher

Wir möchten Ihnen heute als Start einer Vorstellungsreihe die Buchautorin Ute Tietje vorstellen.
In den nächsten Wochen werden wir immer wieder ein Kochrezept aus Ihren großartigen nordamerikanischen Kochbüchern vorstellen. Viele Kochrezepte zum Nachkochen finden sich dann in den Büchern der Autorin.

Zur Autorin:

„Der Motor des Schreibens ist der Drang, Dinge um sich herum zu beschreiben, sie in Worten greifbar zu machen und sie dann zu vermitteln“.

Es begann bei mir schon sehr früh. Ich beobachtete etwas z.B. Tiere, Menschen oder auch Dinge, versetzte mich in sie hinein und brachte erdachte Erlebnisse und Gefühle zu Papier. Dazu beschaffte ich mir weitere Bücher, die sich mit dem jeweiligen Thema befassten. Es war der Forscherdrang und das Bedürfnis, die Erkenntnisse, das Erlebte und vor allem die Produkte meiner Phantasie mitzuteilen. So waren auf Reisen Notizbuch und Fotoausrüstung immer meine ständigen Begleiter.

Die Reiselust der Autorin Ute Tietje wurde schon in der Kindheit geprägt mit der Reiselust ihrer Eltern. „Ich konnte während der Fahrt nie schlafen, wie andere Menschen. Meine Angst irgendwas zu verpassen, war viel zu groß.“
Bald entwickelte sich auch eine zweite Leidenschaft, die Fotografie. Die Autorin, eine begeisterte Natur- und Tierfotografin, verbrachte viel Zeit auch in Nordamerika und einen großen Teil des Jahres 2007 in Ontario. Die von ihr gesammelten Rezepte beruhen weitgehend auf mündlichen Überlieferungen, nach denen in früherer Zeit bei Indianern, Trappern, Holzfällern, Händlern und Farmern die Mahlzeiten zubereitet wurden.
Lassen Sie sich in die nordamerikanische Küche verführen !

Viel Spaß beim Nachkochen UND, lassen Sie es sich schmecken !

Webseite der Autorin
Zu Ihren Büchern
Buffalo Verlag

Buchung jetzt anfragen