COVID-19 Infos & Updates

Liebe Kunden,

(Stand: 05. Mai 2020)
Mit der Einführung entsprechender Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus und Einführung entsprechender Maßnahmen hat die Politik am 29. April über die Fortsetzung einer Reisewarnung entscheiden.
Die Bundesregierung hat die zunächst bis Ende April befristete
weltweite Reisewarnung nun bis zum 14. Juni verlängert. Es wird gehofft, dass diese nicht weiter verlängert werden muss, aber das kann erst zu einem späteren Zeitpunkt abschließend bewertet werden, so Außenminister Maas.
➡ Weitergehende Informationen für Ihre Reise
➡ Infos zu Ihren Flügen mit der Lufthansa, Air Canada, Swiss, Condor und weiteren Airlines
➡ Ihre Fragen zum Corona-Virus – unsere Antworten


Infos zur Einreise nach Kanada

Aufgrund des sich immer weiter ausbreitenden Coronavirus gelten nun in vielen Ländern Reisebeschränkungen.
Am 16.03.2020 hat der kanadische Premierminister Trudeau eine Einreisesperre für aus vom Coronavirus betroffenen Ländern verhängt, was auch aus Deutschland zutrifft. Die Grenzen sind daher seit Mittwoch, den 18.03.2020 bis auf weiteres geschlossen.

Das umfangreiche Maßnahmenpaket der kanadischen Regierung, das die letzten Tage mit seiner vorläufigen Gültigkeit der Schutzmaßnahmen bis zum 30. Juni für Verwirrung sorgte, wurde von der entsprechenden Regierungs-Webseite wieder entfernt. Diese Meldung mit Datum 30. Juni wurde auch nie offiziell vom auswärtigen Amt bestätigt. Die kanadische Regierung entscheidet von Zeit zu Zeit nach aktueller Lage, daher sind Zeiten immer mit Vorbehalt angegeben.
➡ Aktuelles zum Coronavirus und der kanadischen Regierung

Wir sind jedoch für den Fall gerüstet, wenn es zum Abflachen der Infektionskurve und dementsprechend zu einer Auflockerung der Maßnahmen kommt, Ihnen Ihre Reiseträume nach Kanada auch im Juni ermöglichen zu können.
➡ Weitere Infos (in Englisch)

 

Hinweis zu unserem Büro

Nach den Vorgaben der Bundesregierung sind in unserem Büro nun auch wieder Kundenbesuche möglich.
Selbstverständlich sind wir für Sie aber vor allem telefonisch erreichbar und arbeiten mit Hochdruck an der momentanen Situation!  Ihr Team von Canada Dream Tours

 

Kanadareisen für 2020 jetzt noch buchen?

Wir können selbstverständlich im Moment nicht vorhersagen, wie lange nicht nach Kanada für einen Urlaub gereist werden kann. „Die Glaskugel gibt hier leider keine Info bis jetzt!
Wir wollen einfach optimistisch sein, dass sich die Entwicklung der Pandemie in Deutschland und auch in Kanada durch die vielen strikten Maßnahmen im Frühjahr so entwickelt, dass die Regierungen auch in Anbetracht des immensen wirtschaftlichen Schadens doch noch über entsprechende Lockerungen nachdenken. Mit dieser Hoffnung ist es für uns noch nicht vollkommen ausgeschlossen, dass im (Spät)sommer oder Herbst doch noch Reisen stattfinden können.

Machen Sie Ihren Traum von einer Kanadareise immer noch wahr!
Mit einer Stornierungsfrist bis 7 Tage vor Abreise für alle Neubuchungen für 2020 bieten wir aktuell eine absolute Sicherheit und Flexibilität an, ohne ein Risiko für Sie.

Buchung jetzt anfragen