Wander- und Kanu Expedition durch die kanadischen Rockies

Wander- und Kanu Expedition durch die kanadischen Rockies

14-tägige Expeditions-Reise mit Hotels und Camping durch Westkanadas berühmte Nationalparks

Reisebeschreibung

Moderate Wanderungen in den Rockies und unvergessliche Kanu Expedition
Wander & Kanutur – mit einem Mix aus Camping und Hotelübernachtungen

Zwei Wochen Kombitour mit moderaten Wanderungen und Besichtigungen in den kanadischen Rocky Mountains mit Hotelübernachtungen auf der einen Seite und eine Kanu Expedition mit Camping und Lagerfeuern auf einsamen Inseln im Fluss auf der anderen Seite. Die herrliche Berglandschaft entlang des berühmten Icefields Parkway zwischen Banff und Jasper ist die Kulisse für schöne Tageswanderungen. Zum Kanutrip auf dem ungezähmten Athabasca River wird die nötige Camping Ausrüstung wie Schlafsack,  Zelt, Matratze und mehr gestellt.

Gehen Sie auf eine unvergessliche Wander- und Kanu Expedition durch die kanadischen Rockies.

– 7 geführte Tagestouren auf den schönsten Pfaden der Banff, Yoho und Jasper Nationalparks
– Hotelübernachtungen mit Frühstück
– Kein Rucksackwandern
– Erfahrene Leitung, die das Pensum individuellen Fähigkeiten anpasst
– Zeit für Sightseeing und Entspannen
– Flexibler Tagesplan mit kleiner Gruppe
– Kanutraining auf ruhigem Wasser
– Geführter Kanutrip mit 3 Zeltlagern auf menschenleeren Inseln
– Transfers ab/bis Flughafen Calgary/Edmonton
– 2-Personen Kanus und Campingausrüstung

Reisezeitraum und -information

Datum
05.06.  –  18.06.2022
19.06.  –  02.07.2022
03.07.  –  16.07.2022
17.07.  –  30.07.2022
31.07.  –  13.08.2022
14.08.  –  27.08.2022
28.08.  –  10.09.2022

Alle Termine mit garantierter Durchführung !
Die Touren sind Deutsch- / Englischsprachig geführt.

Aufpreis für Einzelzimmer:   € 840,–
Preis pro Person im Dreibett-Zimmer:   € 2470,–
Preis pro Person im Vierbett-Zimmer:   € 2350,–

ab € 2710

p.P. im Doppelzimmer, zzgl. Flug, Optionen

Buchung jetzt anfragen

Reiseverlauf

Tag 1
Calgary

Flug nach Calgary. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Treffen und Vorbesprechung mit dem Reiseleiter.

Tag 2
Banff Nationalpark

Nach einem Frühstück im Hotel machen Sie sich zusammen mit Ihrem Reiseleiter durch Ranch-Gebiete auf den Weg in den Banff Nationalpark. Nach einer kurzen Orientierungsrunde checken Sie für die nächsten zwei Nächte im Hotel im quirligen Ferienort Banff ein.

Weiterlesen....

Ihren ersten Ausflug machen Sie entlang des Minnewanka Sees oder einem der Wanderwege um Banff herum. Die Wanderzeit beträgt zwischen 2 bis 3 Stunden.

Minimieren

Tag 3
Banff Nationalpark

Morgens starten Sie zu einem ganztägigen Wanderausflug. Sie erforschen Pässe über der Baumgrenze und alpine Wiesen.

Weiterlesen....

Nach der Wanderung haben Sie die Möglichkeit sich im warmen Schwefel Pool von der heutigen Wanderung zu entspannen oder Banff bei einem gemütlichen Stadtbummel zu erkunden. Die Wanderzeit beträgt zwischen 5 und 7 Stunden.

Minimieren

Tag 4
Lake Louise / Banff Nationalpark

Den berühmten Lake Louise mit seiner Bilderbuchlandschaft darf man sich nicht entgehen lassen. Nach einer ca. 3,5 km langen Wanderung erreichen Sie ein historischen Tea House, welches malerisch an einem alpinen See gelegen ist.

 

Weiterlesen....

Hier finden Sie weitere Wanderpfade von leichten bis anspruchsvollen Wegen. So zum Beispiel die 15 Km Schleife am Fusse der sechs Gletscher oder wie wäre es mit einem  2,5 km langem Anstieg auf einen Gipfel mit toller Aussicht auf benachbarte Bergspitzen und ferne Landschaften. Die Wanderzeit beträgt zwischen 3 bis 5 Stunden.

Minimieren

Tag 5
Lake Louise / Yoho Park

Heute besteht die Gelegenheit zu einer Wildwasserfahrt auf dem Kicking Horse River (optional vor Ort buchbar). Natürlich können Sie auch wieder wandern. Ihr Reiseleiter wird Sie über die möglichen Wanderrouten informieren.

Weiterlesen....

Sie können zum Beispiel ein ca. 18 km lange Wanderung über zwei blumengeschmückte Pässe machen, bei der sich  spektakuläre Aussichten auf den Emerald Lake bieten. Die Wanderzeit beträgt ca. 6 Stunden.

Minimieren

Tag 6
Icefield Parkway/Jasper Nationalpark

Auf Ihrer Fahrt zum Jasper Nationalpark unternehmen Sie heute selbstverständlich mehrere Stopps und kurze Abstecher entlang des Icefield Parkways.

Weiterlesen....

Berühmte Sehenswürdigkeiten wie Bow Summit und Peyto Lake, ist ein Muss auf dieser Strecke. Ein unvergessliches Erlebnis sind sicherlich die riesigen Gletscher der Columbia Eisfelder. Den Saskatchewan Gletscher sieht man am besten vom 2260 m hohen Kamm, den man nach einem steilen 2.5 km Anstieg erreicht. Im Anschluss Weiterfahrt nach Jasper und Check-In in Ihr Hotel im Ferienort Jasper für die nächsten beiden Tage. Die Wanderzeit beträgt ca. 2 Stunden.

Minimieren

Tag 7
Jasper Nationalpark

Heute haben Sie die Qual der Wahl, bei der Auswahl Ihrer Aktivitäten. Zum Beispiel Baden und ein Picknick am Pyramid Lake, Mountainbiking und/oder Reiten. 

Weiterlesen....

Oder schließen Sie sich dem Guide zu einer Fahrt an den Maligne Lake an und unternehmen eine 8 km lange Wanderung rund um die Bergwelt des herrlichen Maligne Lakes. Die Wanderzeit beträgt zwischen 2 bis 6 Stunden.

Minimieren

Tag 8
Jasper Nationalpark/Columbia Icefields

Die Athabasca Wasserfälle sind eine der Hauptattraktionen des Nationalparks. Die Wege bei den Columbia Icefields beginnen an der Baumgrenze und sollten unbedingt bewandert werden.

Weiterlesen....

Es erwarten Sie phantastische Ausblicke auf die Gletscher und umliegende Bergmassive. Die Tourlänge beträgt ca. 8 km. Dann geht es zurück nach Jasper wo nun Ihr Camping Abenteuer anfängt. Sie erhalten Ihr Zelt, Schlafsack und Matratze und bleiben diese Nacht auf dem Zeltplatz. Mahlzeiten sind ab heute Abend bis Ende der Kanu Tour inbegriffen. Die heutige Wanderzeit beträgt zwischen 2 bis 3 Stunden.

Minimieren

Tag 9
Kanutraining

Der heutige Tag steht im Fokus Ihres Kanutrainings. Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Zeltplatz machen Sie am Maligne Canyon eine Unterbrechung. Dort braust der nämlich durch eine bis zu 50 M tiefe Schlucht. Ein ziemliches Spektakel! 

Weiterlesen....

Hier treffen Sie eventuell auf neue Abenteurer und einen neuen Guide für diesen Teil Ihrer Tour. Beim Kanutraining auf ruhigem See lernen Sie die Grundgriffe und wichtigsten Paddelschläge als auch das  Verhalten in Notfällen. Sie bekommen Ratschläge für Ihre persönliche Ausrüstung und zum Thema Camping in der kanadischen Wildnis. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die ausgesuchten Flussstrecken sind auch von Anfängern zu meistern, aber die Strömung, viele Inseln, Stromschnellen und Schotterbänke fordern ständige Wachsamkeit. Morgen lernen Sie dann auf fließendem Wasser noch mehr. Sicherheit und Komfort der Teilnehmer sind immer die Hauptanliegen des Guides.

Minimieren

Tag 10-12
Kanufahrt auf dem Athabasca River

Nicht benötigtes Gepäck bleibt im Bus während Sie sich auf dem Wasser weiterbewegen, in sicherer Verwahrung. Bevor Sie ins Kanu steigen, haben Sie noch Gelegenheit für letzte Einkäufe. Die nächsten Zeltplätze werden sandige Inseln oder bequeme Uferstellen sein, auf denen nichts weiter als Natur ist.

Weiterlesen....

Der Athabasca River, gespeist von Gletschern und unberührten Forellengewässern, fließt in voller Kraft früh in der Saison, klar und behäbig nach der Schneeschmelze in den Bergen. Die bewaldeten Flusstäler sind unbewohnt, Sie haben gute Chancen  Wildgänse, Adler, Biber, Bären und Elche zu beobachten. In den nächsten beiden Tagen verbringen Sie täglich ca. 5 bis 6 Stunden auf dem Wasser. Ab und zu gemütlich abwärts treibend mit Ausschau nach Untiefen und Hindernissen. Es bleibt Ihnen aber auch genug Zeit zum Baden, Angeln und für ausgiebige Lagerfeuer unter dem Nordlicht.

Minimieren

Tag 13
Edmonton

Heute erleben Sie den Athabasca River zum letzten Mal auf dieser Tour. Nach insgesamt 160 Km auf dem Fluss, kommt die Kanutour zum Ende. Nicht weit von der Stadt Whitecourt wartet der Bus und das Gepäck für die Fahrt nach Edmonton auf Sie.

Weiterlesen....

Gegen 18.30 Uhr werden Sie in Ihrem Hotel in Edmonton ankommen. Dieses befindet sich unweit der West Edmonton Mall, einem riesigen Einkaufs- und Vergnügungszentrum. Wie wäre es mit einem Streifzug auf eigene Faust dorthin oder Sie beschließen sich zu einer Abschiedsfeier mit Ihrer Gruppe.

Minimieren

Tag 14
Rückreise

Transfer zum Edmonton Flughafen. Für die meisten dieser Touren ist auch ein kostenloser Transport zum Calgary Flughafen am nächsten Tag (Sonntag) möglich. Wir reservieren Ihnen gerne eine extra Übernachtung in Edmonton (Extrakosten). 

Weiterlesen....

Ankunft am Calgary Flughafen gegen 15:30.

Minimieren

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Alle Transfers
  • Transport im Minibus
  • 8 Nächte im Doppelzimmer in guten Mittelklassehotels mit Frühstück
  • 5 Nächte in geräumigem Zelt (Doppelbelegung)
  • alle Campingmahlzeiten von Abendessen 8. Tag bis Lunch am 13. Tag
  • Willkommensgeschenk
  • Eintritt zu den Nationalparks
  • Kanuausrüstung und Kanu für 5 Tage
  • Schlafsack und selbstaufblasbare Matratze
  • Kanubeutel in verschiedenen Größen
  • deutschsprachiger Reiseleiter

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

  • Persönliche Ausrüstung
  • nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Flug
  • Weitere fakultative Ausflüge
  • ETA
  • Reiserücktrittsversicherung

Teilnehmerzahl: Maximum 12 Personen

Extras: Mountainbike Miete etwa CAD 50.00 – $60.00
Wildwasserfahrt etwa CAD 175.00

Anforderung: Besichtigungen, Besuche und moderate Wanderungen mit leichtem Tagesgepäck. Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Cabins mit eigenem WC und Dusche. Der Kanutrip ist nach dem Training auch für Unerfahrene geeignet.

Mindestalter: 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen für den Kanutrip.

Erstes Treffen: 18:30 im Hotel in Calgary.

Buchung jetzt anfragen