Quebec - Laurentides

The Explorers‘ Route – Québec mal ganz anders

18 tägige Mietwagenrundreise ab/bis Montréal - Den Westen Québecs entdecken!

Reisebeschreibung

Mietwagenrundreise: 18 Tage / 17 Nächte ab/bis Montréal

Bei dieser komfortablen Mietwagenreise erwarten Sie Wälder, Seen, Flüsse und Abenteuer während Ihrer Tour. Erkunden Sie das ausgedehnte Gebiet, das sich von Montréal über der Abitibi-Temiscamingue und der Region Outaouais bis zu den Laurentinischen Bergen erstreckt. Ebenso erleben Sie bei einer individuellen und persönlichen privaten Citytour mit Petra Montreal aus einer besonderen Sicht

HÖHEPUNKTE  

  • Laurentinische Berge  
  • Abitibi-Temiscamingue
  • Outaouais
  • Montréal

Reisezeitraum und -information

Reisedatum 

Anreise jederzeit möglich. Empfohlener Reisezeitraum ist von Mai bis Oktober

ab € 2915

p.P. im Doppelzimmer, zzgl. Flug, Optionen

Buchung jetzt anfragen

Reiseverlauf

Tag 1 bis 2

Montréal

Flug nach Montréal, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt zu Ihrer gebuchten Unterkunft. Entdecken Sie Montréal bei einem gemütlichen Spaziergang und genießen Sie die französische Küche zum Beispiel bei einem Abendessen. Sie übernachten in einem Bed & Breakfast in der Nähe des Zentrums (inkl. Frühstück).

Tag 2 bis 4

Laurentinische Berge – Oka Nationalpark (ca. 80 km)

Nach einem gemütlichen Frühstück beginnt nun heute Ihre Rundreise durch den Westen Québec’s. Im Südwesten begeistert die Region um die Laurentinischen Berge den Besucher mit abwechslungsreichen Landschaften, Seen, Bergen und Wäldern, sowie zahlreichen Sportund Freizeitmöglichkeiten. Entdecken Sie die dörflichen Gegenden und Attraktionen, wie z.B. Eis-Cidre und Ahornsirup, entlang der Touristenroute „Chemin du Terroir“. 

Weiterlesen....

Besuchen Sie eine Parfümerie mit Tradition in Saint-Eustache oder unternehmen Sie einen Ausflug in den Oka-Nationalpark, ein Naturparadies für zahlreiche Zugvögel. Übernachtung in einer familiären und gemütlichen Auberge in Saint-Hippolyte, direkt am See gelegen (inkl. Frühstück).

Minimieren

Tag 4 bis 6

Laurentinische Berge – Mont Tremblant (ca. 80 km)

Entdecken Sie die Route des Belles-Histoires und ihre Dörfer. Folgen Sie den Spuren von Jack Rabbit vom alten Bahnhof in Piemont nach Mont-Tremblant über Sainte-Adele oder Val-David. Auf der Fahrt nach Mont Tremblant sollten Sie auf jeden Fall einen Aufenthalt in Val-David einplanen, um dort dem ruhigen Lauf des Flusses mit dem Kanu oder Kajak zu folgen. 

Weiterlesen....

Entdecken Sie die Laurentinischen Berge, Seen und Landschaften z.B. beim Angeln, Beobachtung von Waldbisons, beim Radfahren auf dem 232 km langen Radwanderweg, bei einer Bootsfahrt auf dem herrlichen Lac des Sables oder bei einer Fahrt mit der Zipline von Baum zu Baum im Freiluftaktivitätszentrum Kanatha-Aki. Sie übernachten in einer Lodge am Rande des Mont Tremblant Nationalparks (ohne Frühstück).

Minimieren

Tag 6 bis 9

Upper Laurentians (ca. 140 km)

Fahrt in die „Upper Laurentians“ – Entdecken Sie eine Region voller Gewässer und atemberaubender Panoramen! Folgen Sie den wunderschönen Pfaden und erreichen Sie den Mont Sir-Wilfrid, einen Gipfel mit einer Höhe von über 783 Metern. Auch Devil’s Mountain genannt, die Aussicht auf den Baskatong-Stausee und sogar den Mont-Tremblant ist ein absolutes Muss! 

Weiterlesen....

Bei genügend Zeit können Sie einen Tagesausflug zu den Inseln des Kiamika-Regionalparks einplanen. Hier können Sie Kanu- und Kajakfahren. Außerdem sollten Sie eine Wanderung zum Wasserfall Windigo-Falls einplanen. Sie übernachten in einem Chalet im Parc Montagne du Diable (ohne Verpflegung).

Minimieren

Tag 9 bis 12

Abitibi-Temiscamingue – Val D’or (ca. 320 km)

Fahrt durch das atemberaubende Tierschutzgebiet La Vérendrye mit Halt am Lac-Roland-Wasserfall bis nach Val d’Or. Bekannt ist Val d’Or für die Schokomanufaktur Choco Mango. Verkosten Sie doch hier feinste Schokolade. Auch ein Besuch im Goldbergwerk Cité de l’Or sollte eingeplant werden. Unternehmen Sie einen Tagesausflug in den Aiguebelle Nationalpark und entdecken Sie hier zahlreiche Spuren von Gletschern, Lavaströmen und Gesteinen. Überqueren Sie eine hängende Fußgängerbrücke, beobachten Sie Elche oder wandern Sie entlang eines kristallklaren Sees.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten:

 

Weiterlesen....
  • Bienensafari in der Imkerei Miellerie de la Grande Ourse in Saint-Marc-de Figuery
  • Tierbeobachtungen im Tierschutzgebiet Pageau in Amos
  • Kulturstätte Kinawit
  • Lake Osisko
  • Zipline Abenteuer Joannes in Rouyn-Noranda
  • Fossiliensafari in Notre-Dame-du-Nord

Sie übernachten in einer gemütlichen Auberge in Val d’Or (inkl. Frühstück).

Minimieren

Tag 12 bis 14

Abitibi-Temiscamingue – Ville Marie (ca. 240 km)

Ville-Marie, Gewinner des Wettbewerbs des schönsten Dorfes Québecs von La Presse im Jahr 2012, beeindruckt mit seinem majestätischen See und der Schönheit seiner Landschaften. Der an die Stadt angrenzende Témiscamingue-See verleiht Ville-Marie eine Atmosphäre der Ruhe und Entspannung. Schlendern Sie durch die Straßen und entdecken Sie jahrhundertealte viktorianische Herrenhäuser, ein ehemaliges Bauernhaus aus Feldstein und einen alten Stadtkern mit Boomtown-Fassaden. 

Weiterlesen....

Nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt bietet der Centennial Park einen atemberaubenden Blick auf den See. In der Nähe bietet ein Yachthafen verschiedene Möglichkeiten für Bootsfahrten. Sie übernachten in einem Chalet in der Nähe von Ville Marie (ohne Frühstück).

Minimieren

Tag 14 bis 16

Outaouais – Ottawa (ca. 470 km)

Fahrt über Temiscaming in die Region Outaouais, nördlich des Algonquin Parks gelegen. Eventuell besuchen Sie in Temiscaming noch den historischen Bahnhof und das Museum. Ihr Ziel ist heute Kanadas Hauptstadt Ottawa. Längst hat Ottawa das Provinzielle, das der Stadt noch bis weit ins 20. Jahrhundert anhaftete, mit einer multikulturellen Vielfalt getauscht und doch hat sich die Stadt ihren nostalgisch-liebenswerten Charakter erhalten. 

Weiterlesen....

Besuchen Sie die zahlreichen Museen der Stadt, radeln Sie entlang des Rideau Canals, besichtigen Sie das Parlamentsgebäude oder unternehmen eine Bootsfahrt auf den Ottawa River. Sie wohnen in einem familiären Bed & Breakfast in Zentrumsnähe (inkl. Frühstück).

Minimieren

Tag 16 bis 18

Omega Park – Montréal (ca. 350 km)

Fahrt über Gatineau in den Parc Omega. Beobachten Sie hier zahlreiche Wildtierarten, wie z.B. Elche, Wapitis, Bisons, Wölfe und Bären in ihrem natürlichen Lebensraum. Außerdem haben Sie die Möglichkeit einen Einblick in die kanadische Vergangenheit auf den Geschichtslehrpfaden „First Nations Trails und Colonization Trail“ zu gewinnen. Am späten Nachmittag Ankunft in Montréal. Entdecken Sie an Ihrem letzten Urlaubstag eine der großen Städte Ostkanadas. 

Weiterlesen....

Sie haben die Möglichkeit die Stadt gemeinsam mit unserer deutschsprachigen Reiseleiterin zu erkunden. Sie übernachten in einem Bed & Breakfast, in der Nähe des Zentrums (inkl. Frühstück).

Minimieren

Tag 18

Rückreise

Fahrt zum Flughafen, Abgabe Ihres Mietwagens und Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • 17 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften, Verpflegung lt. Reiseverlauf alle Zimmer mit Dusche/WC
  • private City Tour in Montréal mit Petra
  • Mietwagen Compact
  • unbegrenzte Kilometer
  • Gebühr für Zusatzfahrer
  • Eine Tankfüllung
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • 10 Mio. CAD Haftpflichtversicherung
  • Flughafengebühren
  • Steuern

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

  • Flug
  • weitere Mahlzeiten
  • Nationalpark- und sonstige Eintrittsgelder
  • eventuelle Fährüberfahrten
  • optionale Ausflüge
  • Benzin,
  • ETA (elektronische kanadische Einreisegenehmigung)
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittsversicherung

Verlängerung oder Verkürzung der Tour:

Jederzeit kann die Tour individuell verändert werden. Gerne passen wir die Tour flexibel an Ihre Wünsche an.

Weitere Informationen

Anreise
Die Anreise nach Kanada organisieren wir selbstverständlich individuell für Sie. Diese Tour kann auch mit weiteren Unternehmungen kombiniert werden. Ihre persönliche Kanadareise gestallten wir aus einzelnen Bausteinen gerne.

Info zur Fluganreise
Bei den Flügen stehen oft vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.
Gerne bieten wir, nach Absprache mit Ihnen, zu diesem Angebot auch die passenden Flüge an.

Hinweis zu den Unterkünften

Doppelzimmer in Bed & Breakfast’s, Resort, Lodges und Hotels, wie beschrieben. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche zu berücksichtigen.

Info bei 3 oder mehr Reisenden: Oftmals ist in den Unterkünften eine Mehrfachbelegung möglich, so dass alle 3 oder 4 Personen in demselben Gebäude einquartiert werden können. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen zu können.

Buchung jetzt anfragen