Skip to main content

Der Wilde Westen Kanadas

17-tägige Bed & Breakfast Mietwagentour durch Westkanada

West-Kanada-Mietwagentour mit Übernachtungen in überwiegend deutschsprachigen Unterkünften. Natur erleben und entdecken!


Reisebeschreibung


17-tägige Bed & Breakfast Mietwagen Tour ab Calgary bis Vancouver durch die Provinzen Alberta und British Columbia

Diese Einweg-Reise bietet mehr als andere Kanada-Reisen: Entdecken Sie die wundervolle Natur West-Kanadas entweder in einem Kanu, zu Fuß oder in Ihrem Fahrzeug.

Auf dem Weg von Calgary nach Vancouver (auch entgegengesetzt möglich) lernen Sie  u.a. das pulsierende Leben der beiden Städte intensiv kennen. In den Rocky Mountains gehen Sie wandern, bestaunen Wasserfälle und unglaublich schön gelegene Seen. Wildlife begegnen Sie sicherlich auch. Im Gegensatz zu üblichen Rundreisen, bei welchen Sie oftmals in Hotels übernachten, kommen Sie bei dieser Bed & Breakfast Tour viel intensiver mit den Bewohnern Kanadas in Kontakt als bei anderen Kanada-Reisen, inkl. so manchem Insider-Tipp Ihrer Unterkunftsbetreiber.

Nach einem beeindruckendem Urlaub werden Sie Ihrer Familie, Ihren Bekannten und Freunden bestimmt noch lange davon erzählen.

Robert Wassermann
Ihr Kanada Reise Spezialist

+49 7422 242 94 75 
Kontaktformular

Tourkarte

Reisezeiträume


Datum von

Datum bis

Preis

jederzeit möglich

jederzeit möglich

pro Person im Doppelzimmer ab € 1610,00
inkl. Mietwagen, Unterkünfte, zzgl. Flug

Reiseverlauf

1 bis 3
Calgary Downtown

Mit Ankunft in Calgary übernehmen Sie direkt Ihren Mietwagen und gelangen so bequem zu Ihrer Unterkunft nach Downtown. Für den nächsten Tag ist eine spezielle, deutschsprachig geführte Stadttour geplant. Manuel holt Sie mit seinem Minivan ab und Sie dürfen sich zurücklehnen, während die Tour kein Highligh auslässt. Natürlich fahren Sie nicht nur an den Sehenswürdigkeiten wie dem Calgary Olimpic Park vorbei, sondern haben Gelegenheit Calgary wirklich zu erkunden. Untergebracht sind Sie im landestypischen Sandman Hotel im Zentrum von Calgary.

3-6
Rund um Golden (ca.305 km)

Schon am dritten Tag starten Sie mitten in die Rocky Mountains. Schon während der Fahrt auf die Westseite des berühmten Gebirges werden Sie einige erste Eindrücke der gewaltigen Landschaft gewinnen können. In den darauffolgenden Tagen haben Sie ausreichend Gelegenheit darin einzutauchen und beispielsweise das Columbia Icefield sowie Lake Louise und Lake Moraine zu besuchen. Südlich von Golden im Columbia Valley haben Sie verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten. Zur Wahl steht zum Beispiel die vielfältige Unterkunft von Marianne und Rainer.

6-8
Revelstoke und Umgebung (ca. 190 km)

Es geht weiter über den Rogers Pass nach Revelstoke. Dort wartet schon das wahrhaft spannende Eisenbahnmuseum, das jede Menge Infos über die Geschichte der kanadischen Eisenbahn parat hält. Ein absolutes Erlebnis ist die Fahrt zum Mount Revelstoke; vor allem im August/September, wenn dort die Hänge in frischen Farben blühen. Auch hier haben Sie wieder freie Entscheidung was die Unterkunft betrifft; empfohlen wird das Schweizer B&B auf der Halbinsel Arrow Lake.

8-11
Wells Gray Provincial Park (ca. 320 km)

Die Weiterfahrt führt am Shuswap Lake entlang, der im Herbst das Ziel tausender Lachse ist. Der Wells Gray Provincial Park ist eine Top-Adresse für alle Naturliebhaber und bietet alles, was deren Herz begehrt. Daher erfolgt die Unterbringung so nach wie möglich am Eingang zum Park, nämlich in einem urgemütlichen Cabin (Blockhäuschen) bei dänischen Gastgebern, die außerdem jede Menge Tipps für Sie auf Lager haben.

11-14
Summerland (ca. 380 km)

Das Okanagan Valley, eine der fruchtbarsten Gegenden Kanadas, heisst Sie herzlich Willkommen, es auf die unterschiedlichsten Arten zu entdecken und zu genießen. Ob mit dem Fahrrad oder bei einer schönen Wanderung durch das Kettle Valley Railway; Sie werden begeistert sein. Für Weinliebhaber gibt es hier die einmalige Gelegenheit das erste Weingut Kanadas zu besuchen und an einer Weitour teilzunehmen. Die familiäre Atmosphäre auf der Pferderanch bei Brigitte und Jochen, wo Sie übernachten werden, lädt außerdem zum Verweilen und Entspannen ein.

14-16
Vancouver mit allem was dazugehört (ca. 410 km)

Gegen Ende dieser liebevoll zusammengestellten Mietwagenreise gelangen Sie schließlich nach Vancouver, der "Perle am Pazifik". Nicht umsonst wird Sie als eine der lebenswertesten Städte der Welt bezeichnet. Aber das finden Sie am Besten selbst heraus, wenn Sie beispielsweise Stanley Park mit seinen Totempfählen oder Granville Island besuchen. Das gemütliche Bed and Breakfast hat nicht nur ausgezeichnetes Frühstück sondern auch oft internationale Tischnachbarn zu bieten und unterstreicht Vancouvers herzliche, weltoffene Art nocheinmal.

17
Rückreise

Am letzten Tag ist für Ihre Rückreise bereits alles organisiert, auch wenn Sie sicherlich lieber noch bleiben würden. Den Mietagen können Sie am Flughafen zurückgeben und dann mit jeder Menge fantastischer Geschichten und Erinnerungen im Gepäck zurückkehren.


Leistungen


Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis der Mietwagenrundreise enthalten:

• 16 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften

• alle Zimmer mit Dusche/WC (außer (z. Teil): Guestranch von Jochen und Brigitte)

• deutschsprachige Stadtrundfahrt in Calgary

• Weinprobe ab der Guestranch von Jochen und Brigitte

• Straßenkarten

• Mietwagen Compact, Nissan Versa o. ä. von Alamo/National

• unbegrenzte Kilometer

• Gebühr für beide Fahrer

• 1. Tankfüllung

• Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung

• 1 Mio. CAD Haftpflichtversicherung

• Flughafengebühren

• Steuern

• Kanada Reiseführer aus dem Reise Know How Verlag

• Sicherungsschein der R+V Versicherung

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis der Mietwagenrundreise nicht enthalten:
Flug, Mahlzeiten (außer die oben angegebenen), Nationalpark- und sonstige Eintrittsgelder, Fährüberfahrt nach Vancouver Island und zurück, Einweggebühr für den Mietwagen, optionale Ausflüge, Trinkgelder, Baggage Handling.

Unterkünfte
16 Übernachtungen im Doppelzimmer in Bed & Breakfast's, Resort, Lodges und Hotels, wie beschrieben. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche zu berücksichtigen.

Info bei 3 oder mehr Reisenden:
Oftmals ist in den Unterkünften eine Mehrfachbelegung möglich, so dass alle 3 oder 4 Personen in demselben Gebäude einquartiert werden können. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen zu können.

Individuelle Verlängerung der Tour ist möglich.

Info zu Flügen
Die Flüge bieten wir Ihnen gerne in einem Gesamtangebot mit an.


Weitere Informationen


Optional empfehlen wir Ihnen folgenden Ausflug für Ihren Aufenthalt in Vancouver:

Von Vancouver nach Whistler
Mit dem Whistler Mountaineer Zug geht es von Vancouver in die 120 Kilometer entfernte Stadt Whistler. Während der gemütlichen Fahrt können Sie einige spektakuläre Küsten- und Berglandschaften betrachten. In Whistler angekommen haben Sie annährend drei Stunden Zeit sich mit der Olympiastadt der Winterspiele 2010 bekannt zu machen und die Stadt zu erkunden.

Tagesausflug nach Vancouver Island
Bevor es für Sie in die Hauptstadt von British Columbia geht, fahren Sie mit der Fähre durch die Gulf Islands. Bei einer Rundfahrt besuchen Sie erst den Butchart Gardens um dann in Victoria weitere Sehenswürdigkeiten wie das Parliament Building, den Inner Harbour, das Empress Hotel und den Thunderbird Park zu bestaunen. Danach haben Sie die Möglichkeit einen ausgiebigen Einkaufsbummel durch die Innenstadt von Victoria zu machen.


Buchung jetzt anfragen