Skip to main content

Kontraste zwischen Natur und Großstadt

Landschaften und Städte in Ontario und Quebec


Reisebeschreibung


20-tägige Bed & Breakfast-Tour durch Ontario und Quebec

Für Naturliebhaber empfiehlt sich diese Reise im Osten Kanadas ganz besonders im Herbst zum INDIAN SUMMER, wenn die Wälder sich in traumhaften Farben präsentieren. Kanada-Reisen dieser Art sind ein ganz besonderes Erlebnis.

Bei dieser Rundreise kommen Sie im Gegensatz zu Hotelrundreisen zumeist in den Genuss Deutscher oder Schweizer Gastfreundschaft. Auch bei wenig oder keinen Englischkenntnissen ermöglicht Ihnen diese Tour einen individuellen Urlaub. Gerne sind Ihre Gastgeber bei Problemen behilflich oder geben Ihnen diverse „Insider Tipps“, die Kanada für Sie zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen.

Empfohlene Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

Diese Tour ist auch in umgekehrter Reihenfolge buchbar.

Robert Wassermann
Ihr Kanada Reise Spezialist

+49 7422 242 94 75 
Kontaktformular

Tourkarte

Reisezeiträume


Datum von

Datum bis

Preis

Jederzeit möglich

-

Preis pro Person im Doppelzimmer ab € 1970,–
inkl. Mietwagen, Unterkünfte, Reise wie beschrieben; zzgl. Flug

Reiseverlauf

Tag 1 bis 3
Toronto und Niagara on the Lake (ca. 70km)

Nach Ihrer Ankunft übernehmen Sie direkt am Flughafen den Mietwagen, der Sie sicher bis zu Ihrer Unterkunft bringt. Der folgende Tag steht für eine ausgedehnte Tour zu den Niagarafälle und der nahegelegenen, wunderschönen Niagara on the Lake Region zur Verfügung. Probieren Sie zum Beipsiel einen der dort angebauten Eisweine. Übernachten werden Sie im kleinen aber feinen Bed and Breakfast bei Margret und Eddi nahe Hamilton.

Tag 3 bis 5
Kingston (ca. 340km)

Auf dem Weg nach Osten schlagen wir vor eine mehrtägige Pause in der Region um Kingston einzulegen. Dort befinden Sie sich nämlich inmitten der 1000 Islands. Unbedingt empfohlen ist eine Bootstour entlang der vielen kleinen Inseln des St Lorenz Storms, die sich zumeist in privatem Besitz befinden und teils mit regelrechten Schlössern bebaut sind. Absolut sehenswert! **Kingston bietet auch eine hervorragende Option um die Reise zu verlängern und einfach eine mehrtägige River Kreuzfahrt mit 3 Übernachtungen an Bord.** Von Ihrer zentralen Unterkunft auf dem Festland; dem Ambassador Resort Kingston, aus erreichen Sie alle weiteren Sehenswürdigkeiten wie Fort Henry in 'no time'.

Tag 5 bis 8
Montreal (ca. 290km)

Von Kingston aus fahren Sie weiter Richtung Osten und sollten unbedingt einen Zwischenstop im Freilichtmuseum "Upper Canada Village" einplanen. In Montréal angekommen erleben Sie ein paar spannende Tage samt inkludierter privater Stadtführung mit einer langen Liste an Sehenswürdigkeiten und jeder Menge franokanadischem Flair. Unterkommen werden Sie bei Petra und Daniel im gemütlichen, deutschsprachig geführten B&B in der Nähe des Zentrums.

Tag 8 bis 10
Ottawa (ca. 200km)

Von Montréal geht es zurück nach Ontario; genauer in die kanadische Hauptstadt Ottawa. Wir empfehlen einen Abstecher in den Omega Park bei Montebello einzuplanen. Diese Kombination aus Zoo und Tierreservat darf man mit dem eigenen Mietwagen durchfahren und man bekommt kanadisches Wildlife bis hin zu Bären und Elchen aus nächster Nähe zu sehen. Auch Ottawa selbst hat einiges zu bieten! Eine Reihe von Vorschlägen bekommen Sie schon mit Ihren ersten Reiseunterlagen. Weitere Insider-Tipps lassen sich natürlich auch vor Ort im historisch- charmanten Lord Elgin Hotel erfragen, das Ihnen für 2 Nächte als Schlafstätte zur Verfügung steht.

Tag 10 bis 12
Huntsville und Algonquin Park (ca. 340km)

Nach dem 'Großstadtjungle' ruft die echte Wildnis! Der Besuch in Ontarios ältestem Nationalpark, dem Algonquin Park, steht an. Sie sollten genügend Zeit einplanen um all die tollen Angebote zu nutzen; von der Kanutour über Camping bis hin zum Besuch eines der aufschlussreichen Besucherzentren ist alles möglich! Auch Ihre Unterkunft, das Derrhurst Resort, hat einiges zu bieten. Dazu zählen unter anderem ein eigener Seezugang, ein Strand und ettliche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung.

Tag 12 bis 15
North und Georgian Bay (ca. 150km)

Für die nächsten Tage wohnen Sie in einer absoluten Highlight-Unterkunft! Schon die Anreise ist ein kleines Abenteuer, da die Lodge der beiden Schweizer Urs und Verena nur per Boot oder Wasserflugzeug zu erreichen ist. Denn die beiden leben den Traum auf einer Insel zu wohnen. In Voll- oder Halbpension genießen Sie ein herrliches Ambiente zur Entspannung und mit vielen Ausflugsmöglichkeiten auf dem Wasser oder mit dem Wasserflugzeug. Viele der Aktivitäten sind inklusive, wie beispielsweise die Kanunutzung.

Tag 15 bis 18
Georgian Bay (ca. 320km)

Tiefenentspannt kann es heute weiter gehen ins Beaver Valley. Es ist weiterhin 'Natur pur' angesagt. Sie können tolle Wanderungen unternehmen, die zahlreichen Angel- und Bademöglichkeiten nutzen oder einen Tagesausflug mit der Fähre nach Manitoulin Island machen. Die drei Nächte verbringen Sie im Bed & Breakfast von Sabine und Andy inmitten des Beaver Valley’s.

Tag 18 bis 20
Toronto (ca. 135km)

Zurück in Toronto haben Sie noch die letzten Tage der Mietwagenrundreise um die Mega-Metropole nach Lust und Laune ausgiebig zu erkunden. Toronto selbst hat unglaublich viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Wer sich allerdings eher an die beschauliche Ruhe gewöhnt hat, der kann beispielsweise auch St Jacob, die "Hautpstadt der Mennoniten", oder die kleine Gemeide Milverton besuchen und sich über deren Traditionen informieren. Hier übernachten Sie im schönen Apartment bei Christine und Marc, die Toronto als ihre neue Heimat gewählt haben und ihre Türen gerne für Besucher aus Deutschland öffnen.

Tag 20
Rückreise

Die Rückreise ist für Tag 20 geplant. Sie geben den Mietwagen bequem am Flughafen zurück und fliegen dann mit den gesammelten Eindrücken im Gepäck zurück nach Deutschland.


Leistungen


Die folgenden Leistungen sind im Preis der Mietwagenrundreise enthalten:

  -  19 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  -  alle Unterkünfte mit Dusche/WC
  -  deutschsprachige Stadtführung in Montreal
  -  überwiegend deutschsprachige Unterkünfte
  -  Besondere Lodge von Urs und Verena
  -  Auswahl an optionalen Buchungsmöglichkeiten
  -  Straßenkarten
  -  Mietwagen - Compact Klasse
  -  unbegrenzte Kilometer
  -  Gebühr für Zusatzfahrer
  -  1. Tankfüllung
  -  Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  -  1 Mio. CAD Haftpflichtversicherung
  -  Flughafengebühren
  -  Steuern
  -  Sicherungsschein der R+V Versicherung


Die folgenden Leistungen sind im Preis der Mietwagenrundreise nicht enthalten:

-  Flug 
-  Mahlzeiten (außer die oben angegebenen) 
-  Nationalpark- und sonstige Eintrittsgelder 
-  Fährüberfahrt nach Vancouver Island und zurück 
-  Einweggebühr für den Mietwagen 
-  optionale Ausflüge 
-  Trinkgelder 
-  Baggage Handling


Weitere Informationen


Anreise

Die Anreise nach Kanada organisieren wir selbstverständlich individuell für Sie. Diese Tour kann auch mit weiteren Unternehmungen kombiniert werden. Ihre persönliche Kanadareise gestallten wir aus einzelnen Bausteinen gerne.

Info zur Fluganreise

Bei den Flügen stehen oft vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Gerne bieten wir, nach Absprache mit Ihnen, zu diesem Angebot auch die passenden Flüge an.

Unterkünfte


Doppelzimmer in Bed & Breakfast's, Resort, Lodges und Hotels, wie beschrieben. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche zu berücksichtigen.

Info bei 3 oder mehr Reisenden: Oftmals ist in den Unterkünften eine Mehrfachbelegung möglich, so dass alle 3 oder 4 Personen in demselben Gebäude einquartiert werden können. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen zu können.

Individuelle Verlängerung der Tour ist möglich.

Buchung jetzt anfragen