Skip to main content

Wohnmobilreisen in Kanada

Das spricht für eine Wohnmobilreise in Kanada

Mit einem Wohnmobil in Kanada zu reisen, ist die beste Art ein Gefühl von „Vogelfreiheit“ im Reiseland Kanada zu haben. Sie sind in Ihrem Reiseverlauf flexibel und genießen einen besondere Nähe zur Natur. Nicht umsonst ist es eine beliebte Reiseart der Kanadier.

Abends gemeinsam um ein Lagerfeuer auf dem Campingplatz zu sitzen ist echter "Canadian Style". Außer in den Nationalparks ist Kanada praktisch ein „großer Campground“. In den Nationalparks darf allerdings nur auf den dafür vorgesehenen Campingplätzen übernachtet werden.

Durch eine große Vielfalt an Fahrzeugen renommierter Motorhomes, Camper und Vans finden Sie bestimmt das richtige Gefährt für Ihre Kanadareise im Wohnmobil.

Für Ihre Wohnmobilreise in Kanada werden Sie von uns nicht nur mit sehr guten Kanadareiseführern, Campingplatzführern, Informationsmaterial und Straßenkarten ausgestattet. Sondern auch mit einer Aufstellung unserer eigenen Tipps und Routenvorschlägen.

Was bei einer Wohnmobilreise in Kanada zu bedenken ist Übernachten in einem Wohnmobil ist nicht für jedermann. Obwohl die moderneren Wohnmobile von heute sehr gut ausgestattet sind, bieten sie dennoch nicht den gleichen Komfort wie eine Pension beispielsweise. Es gilt daher abzuwägen, ob hoher Komfort, oder aber die Nähe zur Natur wichtiger ist.
Auch ist zu überlegen, ob Sie gerne selbst fahren und unabhängig sind, oder lieber gefahren werden.

Sollte letzteres der Fall sein, ist möglicherweise eine Gruppenreise in einem Kleinbus das Richtige für Sie.