Skip to main content

Kanada Info- und Erlebnistage 2018

Bilder + Reisevorträge + Tipps und
Informationen + Kanu Abenteuer

 

27. Oktober im Atrium in Schwenningen

Einlass ab 18.00 Uhr - Beginn 19.00 Uhr

Eintritt 5.- €

Kanada ist für viele Menschen zum Sehnsuchtsland geworden. Der "wilde Westen" des Landes lockt mit den Rocky Mountains, der endlosen Weite und einzigartigen Natur jedes Jahr zahrliche Besucher nach British Columbia und Alberta. Die Stadt Vancouver, die "Perle am Pazifik", gehört weltweit jedes Jahr zur den Städten mit höchster Lebensqualität.
Wer eintauchen will in die oft noch wilde und unberührte Natur des Landes, Bären und Elche in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und mit dem Kanu über einsame Flüsse und Seen gleiten will, der ist hier herzlich willkommen.

DAS PROGRAMM:

19.15 Uhr

MIT DEM KANU DURCH DIE WILDNIS IM NORDEN BRITISH COLUMBIAS

-Bildervortrag mit Matthias Stocker-

Matthias Stocker, aus dem Schwarzwald Baar Kreis, war mit einer Gruppe von acht Personen (einige von ihnen sind am Abend vor Ort dabei) unterwegs auf dieser Tour und erzählt authentisch seine Erlebnisse.


20.00 Uhr

DER "WILDE WESTEN" KANADAS

-Reise zu den Highlights in British Columbia und Alberta-

Seit 2009 bereist Karl-Hans Kern, Autor des Buches "Das Canadavirus" und eines Reisebildes über die Cariboo Chilcotin Coast Region, den Westen Kanadas. Unterwegs im Wohnmobil und PKW nimmt er die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise durch den Wells Gray Park, die Rocky Mountains bis hin zu den Grizzlies beim Lachsfang in den Bergen der Westküste.

FOTOAUSSTELLUNG im Saal: BRITISH COLUMBIA, ALBERTA UND YUKON

INFORMATIONS- UND REISEANGEBOTE

Wir freuen uns auf Ihr Dabeisein

Ihr Team von Canada Dream Tours
Robert Wassermann


Der Veranstaltungsort:

Adresse:
  Atrium, VS-Schwenningen, Spittelstraße 50
(Anfahrt)

Idyllisch am Vorderen See gelegen, bietet der "Kienzle-Treff", wie die Räumlichkeiten des Atrium auch genannt werden, ein ideales Ambiente in Schwenningen.

Nähere Infos zum Atrium auch auf Facebook

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

28. Oktober in der Szene 64 in Schramberg

Einlass ab 13.00 Uhr - Beginn 13.30 Uhr

Eintritt 5.- €

Wie schon einen Tag zuvor, steht auch am Sonntag der "wilde Westen" Kanadas im Mittelpunkt des KanadaInfo- und Erlebnistages. Noch ein wenig wilder, noch ein wenig einsamer und spektakulärer wird es bei den Vorträgen über die "Geheimtipps" abseits der Hauptstraßen, bei der Fahrt in den Norden und den Besuch des Yukon und Alaskas.
Seien Sie uns herzlich willkommen bei diesem Abenteuer-, Camping und Erlebnisurlaub im Traumland Kanada.

DAS PROGRAMM:

13.30 Uhr

DER "WILDE WESTEN" KANADAS

-Reise zu den Highlights in British Columbia und Alberta-

Seit 2009 bereist Karl-Hans Kern, Autor des Buches "Das Canadavirus" und eines Reisebildes über die Cariboo Chilcotin Coast Region, den Westen Kanadas. Unterwegs im Wohnmobil und PKW nimmt er die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise durch den Wells Gray Park, die Rocky Mountains bis hin zu den Grizzlies beim Lachsfang in den Bergen der Westküste.


14.30 Uhr

MIT DEM KANU DURCH DIE WILDNIS IM NORDEN BRITISH COLUMBIAS

-Bildervortrag mit Matthias Stocker-

Matthias Stocker aus dem Schwarzwald Baar Kreis, war mit einer Gruppe von acht Personen (einige von ihnen sind am Abend vor Ort dabei) mit auf dieser Tour und erzählt authentisch seine Erlebnisse.

15.30 Uhr

MIT BÄREN UND PUMAS IN DER EINSAMKEIT DER CARIBOO CHILCOTIN COAST REGION

- Abseits der Hauptstraßen die ganz persönlichen Träume leben -

Karl-Hans Kern: "Die versteckt liegenden Seen, die Ruhe und der Geruch nach Wald und die Möglichkeit Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten zu können, hat uns seit unserer ersten Reise fasziniert. Seither zählt diese Region British Columbias zu unseren Lieblingsorten. Hier gelingt es uns, unsere Träume zu leben."


16.30 Uhr

ZU DEN GLETSCHERN UND BÄREN AM ENDE DER WELT

- Kreuzfahrt von Vancouver nach Alaska -

Das Team von Canada Dream Tours begleitete Reisende von der Stadt am Pazifik bis zu den grandiosen Naturschauplätzen in Alaska. Mitgebracht haben sie Einblicke in das Leben der First Nation der Küstenregion Alaskas, einen Hauch von Goldgräber- und Abenteurerfeeling und Bilder noch heute einzigartiger Landschaften.  

17.15 Uhr

AUF DEN SPUREN DER GOLDGRÄBER UND ABENTEURER

- Mit dem Wohnmobil von Vancouver in den hohen Norden bis nach Alaska -

Matthias Stocker war mit seinem Bruder zusammen im Wohnmobil vier Wochen unterwegs. Sie legten dabei Kilometer auf dem historischen Alaska Higway zurück, übernachteten in einsamen Provincialparks und lernten die unbeschreibliche Natur des Yukon und Alaska kennen.

FOTOAUSSTELLUNG im Saal: BRITISH COLUMBIA, ALBERTA UND YUKON

INFORMATIONS- UND REISEANGEBOTE

Wir freuen auch hier auf Ihr Dabeisein

Ihr Team von Canada Dream Tours
Robert Wassermann


Der Veranstaltungsort:
Adresse:    Szene 64, Schramberg, Geißhaldenstraße 49

(Anfahrt)

Durch den Um- und Ausbau des "Junghans Bau 64 Magazingebäude" wird dieses Industriedenkmal als Bürgerprojekt zu einem Szene-Zentrum mit unterschiedlichen Räumen für Veranstaltungen mit unterschiedlichen Unterhaltungsangeboten ausgebaut.

Nähere Infos zur Szene 64     (auf Facebook)