DAS Fenster Kanadas mit dem besten Ausblick

Zugreise mit dem „The Canadian“ - in 18 Tagen von Toronto nach Vancouver

Reisebeschreibung

18-tägige Zugreise mit Zwischenstopps ab Toronto bis Vancouver
(auch umgekehrt möglich)

Der Zug ist ein Teil der kanadischen Geschichte. Mit dem Zug können Sie das Land aus einem anderen Blickwinkel in sich aufnehmen!
Daher ist der Zug die perfekte Wahl, wenn Sie die Landschaft auf einer stressfreien Reise und aus einem bequemen Sitz heraus an sich vorbeiziehen lassen möchten. Und nur der Zug erlaubt es Ihnen, Ihre Mitfahrer so ungehindert kennenzulernen. Ganz gleich, wohin Sie in diesem gigantischen Land reisen–VIA Rail bringt Sie effizient, günstig, sicher und mit unvergleichlicher Gelassenheit ans Ziel.

VIA Rail Canada bietet Ihnen höchsten Komfort auf dem gesamten Streckennetz. Egal ob Sie sich für einen Sitzplatz der 2. oder 1. Klasse, für ein Liegeabteil oder für ein Schlafabteil entscheiden, die VIA Rail wird alles tun, um Ihnen die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Waggons bieten ein zeitgemäßes Design und eine Einrichtung, die mit angenehmen Farben und Strukturen eine stilvolle und gemütliche Atmosphäre schaffen. Die Fahrgäste genießen einen hohen Komfort. Die Heizungs- und Klimaanlagen sind speziell für die Verhältnisse im strengen kanadischen Winter oder Sommer konzipiert.

VIA Rail stellt sich vor

Reisezeitraum und -information

Ihr Reiseverlauf in der Übersicht:

Toronto 3 Nächte Hotel
Toronto-Winnipeg 1 Nacht Zug
Winnipeg 3 Nächte Hotel
Winnipeg – Jasper 2 Nächte Zug
Jasper 4 Nächte Hotel
Jasper – Vancouver 1 Nacht Zug
Vancouver 3 Nächte Hotel

Diese Zugreise ist jederzeit möglich. Empfohlene Reisezeit ist von Juni bis Mitte September, weil die Übernachtungen im Hotel des Acadien Dorfes (ein Highlight der Reise) nur im genannten Zeitraum möglich sind.

Sollten Sie zu einem anderen Zeitpunkt reisen wollen, können wir Ihnen selbstverständlich eine alternative Unterkunft anbieten.

ab € 2149

pro Person im Doppelzimmer / Liegesessel im Zug

Buchung jetzt anfragen

Reiseverlauf

Ausführliche Reisebeschreibung

Ihre Reise auf der Bahnreise quer durch Kanada beginnt in Toronto (oder in Vancouver, wenn Sie in umgekehrter Richtung reisen).

Reiseverlauf im Detail

Ausführliche Beschreibung der Reisetage

Tag 01 bis 04:
Toronto

Region um Toronto, CN Tower, Niagara-Wasserfälle.Nach der Anreise
Nach der Anreise und der Ankunft im Hotel lassen Sie den Rest des Tages nach Ihren Wünschen ausklingen.
Die nächsten Tage stehen für die Mega-Metropole Toronto und deren Umgebung zur Verfügung. Toronto stellt zusammen mit dem Umland das größte Ballungsgebiet Kanada’s dar.

Weiterlesen....
 

Zu empfehlen ist eine Stadtrundfahrt und nicht versäumen sollten Sie die Aussicht vom einst höchsten freistehen Turm der Welt, dem CN Tower. Mutige können sich auch noch auf den Glasfußboden in luftiger Höhe begeben. Wenn es dann noch der besondere „Kick“ sein soll, können Sie durch ein Seil gesichert in luftiger Höhe, den „Skywalk“, direkt am Abgrund auf der Brüstung Toronto von ganz weit oben bestaunen. Weitere Highlights der Metropole sind unter anderem der Sky Dome, Fort York, der Old Town und dem St. Lawrence Market. Auch eine Hafenrundfahrt auf dem Ontariosee, einem der 5 großen Seen sollte auf Ihrem Plan stehen.

 

Auch eine ausgiebige Sightseeing-Tour zu den gewaltigen Niagara-Wasserfällen und der Niagara Region sollte eingeplant werden.

 

Übernachtung:
Modernes Mitteklassehotel im Herzen der Großstadt

Minimieren

Optionale To do’s für Toronto u. Niagara Falls Region:

  • Private Toronto City Tour (Rundfahrt)- deutschsprachig
  • Private Toronto Walking Tour deutschsprachig
  • CN Tower
  • Niagara Falls – Tagesausflug
Weiterlesen....
 

Private Toronto City Tour (Rundfahrt)- deutschsprachig
Highlights: Casa Loma Stadtschloss, Regierungsgebäude von Ontario, Yorkville, Bloor Street, Royal Ontario Museum (ohne Eintritt), Chinatown, Universität von Toronto, Altstadt, Hafengebiet, CN Turm (ohne Eintritt), Finanzviertel, St. Lawrence Markt und Distillery District.

 

Private Toronto Walking Tour deutschsprachig
Mit „Petra“, unserer Reiseleiterin vor Ort erleben Sie Toronto privat und in 3 Stunden hautnah. 

 

CN Tower
Mit seinen 553 Metern gilt der CN Tower nicht nur als Wahrzeichen Torontos, sondern auch als Tor zum Unterhaltungsviertel der Stadt. Mit einem der sechs Lifte geht es in nur 58 Sekunden auf die beiden Aussichtsplattformen des riesigen Fernsehturms

 

Niagara Falls – Tagesausflug
Tagesausflug zu den Niagarafällen. Erleben Sie dabei die Hornblower Cruise (Bootstour bis nahe an die Fälle mit „Gischt“) oder Journey Behind the Falls, ein 3-Gänge Menü und eine Wein Tour.

Minimieren

Tag 04 bis 05:
Zugreise

Von Toronto nach Winnipeg
Transfer in Eigenregie zur Union Station. Ihr Zugabenteuer von Ost nach West kann nun heute beginnen! Nach dem Start in Toronto werden die ersten beeindruckenden Landschaften im südlichen Teil der Provinz Ontario an Ihnen vorbeiziehen. Vollkommen stressfrei sehen Sie verschiedene Landstriche und Kulissen aus einem bequemen Sitz heraus am großen „Kino-Fenster“ entlanglaufen.

 

Weiterlesen....
 

Unterbringung:
Economy Klasse – Liegesessel mitverstellbarer Rückenlehne und Kopfstütze

 

Die Duschen
Sie finden in jedem Wagen der VIA Rail einen Duschraum. 

 

Mahlzeiten gegen Gebühr im Skyline Wagon
Frühstück, Mittags- und Abendessen, Getränke, Snacks

Minimieren

Tag 05 bis 08: Winnipeg

Ihr erster Stopp auf Ihrer Zugreise von Ost- nach Westkanada ist in Winnipeg.
Die mit Abstand größte Stadt in der Provinz Manitoba ist auch gleichzeitig die Provinzhauptstadt. Die Provinz Manitoba gilt als eine DER Kornkammern weltweit. Riesige Getreidefelder säumen die Landschaft und es ist interessant, den Landwirten mit ihren überdimensionalen Maschinen zuzusehen. Touristisch bekannt ist Manitoba vor allem für die Hudson Bay/Churchill und die Eisbären.

Weiterlesen....
 

Winnipegs abwechslungsreiche Viertel bieten eine aufregende Mischung von Architektur, künstlerischen Angeboten, Shoppingmöglichkeiten und zu guter letzt kulinarischen Überraschungen, wie z.B. das französische Viertel St. Boniface, das Exchange District, die National Historic Site „The Forks“ mit seinen Markthallen und seinem unglaublich vielfältigen Angebot und nicht zuletzt das Canadian Museum for Human Rights. Definitiv ein Ort mit Tiefgang!

 

Übernachtung:
Mitteklassehotel in zentraler Lage

Minimieren

Tag 08 bis 10:
Zugreise

Von Winnipeg nach Jasper
Transfer in Eigenregie zur Bahnstation in Winnipeg. Ihr Zugabenteuer von Ost nach West geht nun weiter durch Saskatchewan bis in die Rocky Mountains nach Jasper! Nach dem Start in Winnipeg ziehen unendliche Getreidefelder und immer wieder große Getreidesilos, die auch die „Kathedralen“ der Prärie genannt werden, an Ihren Panoramafenstern vorüber.

Weiterlesen....
 

Langsam nähern Sie sich dann den Rocky Mountains, nachdem Sie Edmonton hinter sich gelassen haben und die Landschaft geht in eine Berglandschaft über. Nun führt die beeindruckende Zugfahrt durch die gigantische Bergwelt der Rocky Mountains, bis Sie dann schließlich das kleine Bergstädtchen Jasper am Ende des Icefield Parkway‘s erreichen.

 

Unterbringung:
Economy Klasse – Liegesessel mitverstellbarer Rückenlehne und Kopfstütze

 

Die Duschen
Sie finden in jedem Wagen der VIA Rail einen Duschraum. 

 

Mahlzeiten gegen Gebühr im Skyline Wagon
Frühstück, Mittags- und Abendessen, Getränke, Snacks

Minimieren

Tag 10 bis 14:
Jasper

Ankunft in Jasper und Transfer in Eigenregie zu Ihrer gebuchten Unterkunft.

In der Umgebung von Jasper erkunden Sie die Schönheiten dieses Nationalparks. Besuchen Sie den spektakulären Maligne-Canyon und den wunderschönen Maligne-Lake. Hier empfiehlt es sich, eine der beliebten Bootsfahrten zu machen, Kanu zu fahren oder zu wandern. Ebenso sollten Sie die brausenden Athabasca Wasserfälle nicht auslassen.

Unterkunft (4 Nächte)

Bear Hill Lodge – Wunderschöne Chalet-Anlage am Rande von Jasper. Restaurants und Geschäfte sind fußläufig erreichbar.

Optionale To do’s für Jasper:

Ihre Highlights rund um den Jasper Nationalpark:

  • Jasper Tramway
  • Miette Hot Springs
  • Spirit Island
  • Wandern im Maligne Canyon
  • Jasper White Water Rafting
  • Mount Edith Cavell Hike
  • Columbia Icefields
  • Glacier Skywalk
  • Athabasca Wasserfälle
  • Sunwapta Wasserfälle
  • Tal der 5 Seen (Wanderparadies)
  • Mount Robson
  • Fischen
  • Moutain Bike Trails
  • Kanu-Abenteuer
Weiterlesen....

Optionale Ausflüge ab Jasper

 

Columbia Icefield Discovery Sightseeing Tour:

Dauer: 7 Stunden

Highlights: Icefields Parkway, Athabasca Falls, Stutfield Glacier, Columbia Icefield, Ice Explorer Glacier Tour und Glacier Skywalk*, Mittagsbuffet am Columbia Icefield Glacier Discovery Centre. Snacks inklusive

 

*Glacier Skywalk je nach Wetterlage

Preis pro Person: € 179,00

 

 

Natur Tour Maligne Lake inkl. Bootsfahrt

Busausflug an den Maligne Canyon mit Spaziergang zum Maligne River und seinen Wasserfällen. Im Anschluss Weiterfahrt vorbei am Medicine Lake bis zum Maligne Lake.

Hier erwartet Sie eine 90-minütige Bootsfahrt auf dem malerischen Maligne Lake im Jasper Nationalpark zu Spirit Island. Ein Ausflug, der bei keiner West-Kanada-Rundreise fehlen sollte, denn Spirit Island ist eines der schönsten und meistfotografierten Motive in den kanadischen Rockies. Stündlich, 10.00h – 16.00h, Abfahrt immer zur vollen Stunde mit Fotostopp bei Spirit Island.

Preis pro Person:  105,00 €

 

 

Wildlife Tour Jasper

Der Jasper National Park ist aufgrund seiner natürlichen Schönheit und historischen Bedeutung als Weltkulturerbe bekannt. Wunderschöne Landschaft und hoffentlich zahlreiche Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum erwarten Sie auf diesem Ausflug. Halten Sie Ihre Kamera bereit. Sie unternehmen kurze Spaziergänge, um entsprechende Aussichts- und Beobachtungspunkte zu erreichen. Die maximale Gruppengröße beträgt 28 Passagiere.

Dauer: 3,5 Stunden

Preis pro Person:  52,00 €

Minimieren

Tag 14 bis 15:
Zugreise

Von Jasper nach Vancouver
Transfer in Eigenregie zur Bahnstation in Jasper. Am Vormittag besteigen Sie wieder den „Canadian“, um Ihre Fahrt gen Westen fortzusetzen. Den Tag verbringen Sie im Zug. Sie passieren schneebedeckte Berggipfel, malerische Seen und gewaltige Flussläufe.

Weiterlesen....
 

Langsam nähern Sie sich dann den Rocky Mountains, nachdem Sie Edmonton hinter sich gelassen haben und die Landschaft geht in eine Berglandschaft über. Nun führt die beeindruckende Zugfahrt durch die gigantische Bergwelt der Rocky Mountains, bis Sie dann schließlich das kleine Bergstädtchen Jasper am Ende des Icefield Parkway‘s erreichen.

 

Unterbringung:
Economy Klasse – Liegesessel mitverstellbarer Rückenlehne und Kopfstütze

 

Die Duschen
Sie finden in jedem Wagen der VIA Rail einen Duschraum. 

 

Mahlzeiten gegen Gebühr im Skyline Wagon
Frühstück, Mittags- und Abendessen, Getränke, Snacks

Minimieren

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis der Mietwagenrundreise enthalten:

  • 13 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • 4 Übernachtungen in Economy Klasse (Schlafsessel) während der Zugreise mit dem „Canadian“
  • Flughafentransfers
  • Straßenkarten
  • Sicherungsschein der R+V Versicherung

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

Die folgenden Leistungen sind im Reisepreis der Mietwagenrundreise nicht enthalten:

  • Flug
  • Mahlzeiten (außer die oben angegebenen)
  • Nationalpark- und sonstige Eintrittsgelder
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Baggage Handling
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • ETA

Buchung jetzt anfragen