VIA Rail Map

Mit dem Zug durch Kanada

Reisen mit der Bahn in Kanada

Faszinierend und traumhaft zugleich: auf Schienen die Weiten Kanadas durchqueren. Machen Sie es sich gemütlich und lassen Sie die  Landschaften an sich vorbeiziehen. Machen Sie dort einen Zwischenstopp, wo es Ihnen gefällt oder kombinieren Sie Ihre Reise z.B. mit einer Rundreise oder Trips mit dem Mietwagen. 

Hier finden Sie neben unseren Reiseangeboten auch Informationen zu den verschiedenen Zugreise-Passagen und buchbaren Klassen im Überblick  zusammengestellt.

Nutzen Sie gerne die Gelegenheit und geben in unseren Reiseplaner Ihre Wünsche ein – wir stellen Ihnen ein unverbindliches Angebot zusammen – ganz nach Ihren Wünschen. 

Eisenbahnreisen mit  Mietwagen- und Schiffsreisen kombinieren

Ergänzen Sie einfach Ihre Zugreise z.B. mit dem Rocky Mountaineer von Calgary nach Vancouver und starten Sie anschließend zu einer Mietwagenreise oder mit dem Kreuzfahrtschiff durch die Inside-Passage nach Alaska! Eine Zug-Schiff-Kombination durch Westkanada und nach Alaska ist an Schönheit und Attraktivität nicht zu überbieten.

Fragen Sie uns nach den aktuellen Angeboten – wir beraten Sie auch gerne telefonisch!

Reiseplaner – so funktioniert’s:

1. Kanada Zugreise – Ihre Reisewünsche

Beantworten Sie online einfach und schnell ein paar Fragen zu Ihren Urlaubswünschen.

2. Kompetente Beratung

Mit Ihren Reiseexperten von Canada Dream Tours besprechen Sie Ihr individuelles und persönliches Reiseangebot.

3. Vorfreude genießen

Vorfreude ist die schönste Freude. Jetzt buchen und Koffer packen. Ihre Kanadareise erwartet Sie!

 

 

The Corridor

Wer die großen Städte im Osten Kanadas kennenlernen möchte, kann alternativ als Selbstfahrer mit dem PKW auch mit dem Zug unterwegs sein und so lange Strecken bequem zurücklegen. Auf dem Streckenabschnitt “The Corridor” können Sie ganz bequem auf der Schiene von Toronto nach Quebec City reisen. Genießen Sie während der Zugfahrt die herrlichen Aussichten auf den St. Lorenz Strom. Sie übernachten in sorgfältig ausgewählten B&Bs oder Hotels entlang der Strecke und können sich auf spannende Sightseeing-Touren in den Metropolen Montreal und Toronto freuen. Neben dem City-Hopping haben Sie auch genügend Zeit, um die Landschaft zu genießen – wie wäre es zum Beispiel mit einer Bootstour durch die wunderschönen Thousand Islands?

The Ocean

Die Zugstrecke Montréal – Halifax ist etwa 1200 km lang und führt Sie von der Metropole am St. Lorenz-Strom vorbei durch die maritimen Provinzen bis in den äußersten Osten Kanadas. Dabei passieren Sie z.B. Moncton und durchqueren die gesamte Provinz New Brunswick. Im Zug gibt es neben einem Panoramawagen auch einen Speisewagen mit einem abwechslungsreichen Angebot. 

Unser Reiseangebot mit “The Ocean”: 20 Tage Reise mit einer Übernachtung im Zug und vorgebuchten Hotels entlang der Strecke. Sie unterbrechen die Fahrt zwischendurch, um mit dem Mietwagen auf Entdeckungstour zu gehen. Widmen Sie sich im eigenen Tempo dabei z.B. der herrlichen Natur der Bay of Fundy mit ihrem außergewöhnlichen Tidenhub oder den Provinzpark „Kouchibouguac“ mit seinen goldenen Sandstränden.

The Canadian

Kanadas Weiten sind wahrlich majestätisch und aufgrund der Bei einem Fahrt mit dem “The Canadian” ist der Name Programm – denn Sie können auf diesem Eisenbahn-Abenteuer von Toronto (im Osten am Lake Ontario) bis nach Vancouver (im Westen an der Pazifikküste) reisen –  und das in nur 4 Tagen bzw. 3 Nächten. Eine Fahrt der Superlative: genießen Sie die Besonderheiten der  Landschaft Nordamerikas, die gemächlich an Ihnen vorbeiziehen: die Seen Ontarios, die Prärie und Weite der Provinz Saskatchewans, die spektakulären Rocky Mountains und die raue Pazifikküste in B.C..

Rocky Mountaineer

Erleben Sie die majestätischen kanadischen Rockies: im Panoramawagen zurücklehnen und durch das Glasdach bis hoch auf die Gipfel schauen. Gestalten lässt sich die Zugfahrt ganz flexibel. Verfügbar sind verschiedene Klassen und Streckenabschnitte:

Die “First Passage” führt Sie von Vancouver nach Calgary mit Stopps in Kamloops und Banff (oder umgekehrt). Besonderes Highlight dabei die tosenden Fluten am Hells´s Gate im Fraser Canyon.

Die “Journey through the Clouds” startet in Vancouver und endet nach einem Zwischenstopp im bekannten Skiort Jasper (oder umgekehrt). Lassen Sie sich von den Coastal Mountains beeindrucken und erblicken Sie am zweiten Tag der Reise den Mt. Robson – den höchsten Gipfel der Rocky Mountains. 

Vom Meer in die Berge führt Sie die Passage “Rainforest to Gold Rush”. Von Vancouver der “Perle des Pazifik” geht es über Whistler und Quesnel nach Jasper. Erleben Sie British Columbia und die Rockies in allen Facetten. Überqueren Sie zum Beispiel die historische Brücke über den Fraser River und erleben Sie den Charme des Goldgräberstädtchens Quesnel – denn einst waren genau auf dieser Schienenverbindung unzählige Goldsucher unterwegs. 


Gut zu Wissen

Beim Zugfahren in Kanada haben Sie viel Flexibilität. Genauso wie verschiedene Streckenabschnitte ist auch die  Buchung der Sitzplätze und Übernachtung im Zug in verschiedenen Klassen möglich. Unsere Experten beraten Sie dazu gerne. Bei der Übernachtung auf “The Canadian”  (und dem Teilabschnitt “The Corridor”) haben Sie die Wahl zwischen Economy Class (bequeme Liegesitze), Sleeper Class (Übernachtung im Schlafabteil), Sleeper Touring Class (separates Abteil mit zum Bett umbaubaren Reisesesseln). Im Rocky Mountaineer entscheiden Sie sich zwischen dem “Gold Leaf Service” und dem “Silver Leaf Service”. Ersteres ist quasi die Königsklasse: Sie bekommen einen bequemen Sitzplatz im “Dome Car” mit umlaufender Glaskuppel und ein Drei-Gänge-Menü in der Dining-Lounge. Dazu gibt es noch eine große Auswahl Drinks an der Bar. Ihre Reservierung für den “Silver Leaf Service” beinhaltet die Speisen und Getränke direkt am Sitzplatz mit Blick durch ein großes Panoramafenster.

Buchung jetzt anfragen