Reisebeschreibung

Heiße Mineralquellen, klare Seen und majestätische Berge im Traumland Kanada, ab ab Vancouver / bis Edmonton

Kanada ist voller fantastischer Orte, von Meer zu Meer finden sich klare Seen, Berge, Prärie und mehr, sowie die natürlichen, heißen Quellen, die Hot Springs. Bei dieser 18-tägigen Mietwagenrundreise legen wir unseren Schwerpunkt auf die Hot Springs vom Pazifik bis zu den Rocky Mountains. Wunderschöne Resorts bieten Ihnen Erholung, Wellness und Wohlbefinden eingebettet in der atemberaubenden Natur Westkanadas.

Ihre Reise im Überblick:
3 Nächte – Vancouver
2 Nächte – Harrison Hot Springs
3 Nächte – Halcyon Hot Springs
2 Nächte – Radium Hot Springs
2 Nächte – Banff
3 Nächte – Jasper
2 Nächte – Edmonton

Reisezeitraum und -information

Datum
Jederzeit möglich. Empfohlene Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

ab € 4420

Preis p.P im Doppelzimmer, zzgl. Flug, Optionen

Buchung jetzt anfragen

Reiseverlauf

Tag 1 bis 4
Vancouver

Ankunft in Vancouver, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt zu Ihrer gebuchten Unterkunft.

Vancouver, auch als die „Perle am Pazifik“ bezeichnet, ist eine der lebenswertesten Städte der Welt. Diese international geprägte Stadt besticht durch ihre unvergleichliche Lage an den Coast Mountains und dem Pazifik, am Mündungsdelta des Fraser Rivers. Im Großraum der größten Stadt British Columbias leben ca. 2,4 Millionen Menschen aus aller Herren Länder und selbstverständlich auch Angehörige der First Nations.

Weiterlesen....
 

Zu den Höhepunkten eines Vancouver Besuches zählt sicher der Stanley Park (der größte Stadtpark Kanadas) mit seinen ca.200 km Spazierwegen und üppiger Flora und fantastischem Blick auf die Skyline und einer Totempfahl-Ausstellung. Auch ein Streifzug durch das lebendige Chinatown darf nicht fehlen. Ein Muss ist auch Granville Island am südlichen Ende der Granville Bridge, das besonders im Sommer wegen seiner Waterfront mit Liegewiesen und Bänken reizvoll ist. Auf dem Granville Island Public Market erwarten Sie unzählige Gourmettheken und Imbissbuden. Auch für Kunst- und Bierliebhaber ist auf Granville Island etwas geboten.

Ihre Unterkunft ist das elegante Boutique Hotel L’Hermitage, das zentral in Downtown Vancouver (0der ähnlich)

Minimieren

Tag 4 bis 6
Harrison Hot Springs
(ca. 140 km)

Fahrt entlang des Fraser Rivers durch das fruchtbare Frasertal bis nach Harrison Hot Springs, die als Erholungsort an der Südspitze des Harrison Lake liegen. Den Namen verdankt der Ort den beiden am Seeufer gelegenen heißen Quellen “Potash” und “Sulphur”. Potash hat eine Wassertemperatur von 40° Celsius, Sulphur 65°.

Weiterlesen....
 

Mit 1300 Parts per Million (ppm) gehören die Harrison Hot Springs zu den mineralhaltigsten Quellen weltweit.

Wie viele heiße Quellen in Kanada haben auch die Harrison Hot Springs eine lange Historie. Bereits die First Nation des Stammes der Chehalis kannten und verehrten die heißen Quellen. Die Seen, Wälder und der Sasquatch Provincial Park laden zu Spaziergängen und kleinen Wanderungen ein.

Ihre Unteterkunft ist das Harrison Hot Springs Resort & Spa  und wurde im Jahr 1886 eröffnet.  Reisenden bietet esm einen Platz zum Ausruhen, Speisen, Entspannen und Erkunden. 

Minimieren

Tag 6 bis 9
Halcyon Hot Springs (Nakusp)
(ca. 560 km)

Wunderschöne Fahrt über Merritt, Peachland über Vernon bis nach Halcyon Hot Springs.  Auf dieser schmalen und an manchen Stellen kurvigen Straße passieren Sie den Fintry Park mit seinem über drei Stufen in einen Canyon hinabstürzenden Wasserfall.

In Vernon biegen Sie auf den Highway 6 nach Osten ab. Eine schön geführte, idyllische und ruhige Straße durchquert die Monashee Mountains und bringt Sie zu der Fähre bei Needles. Bei der kurzen, kostenlosen Fährfahrt überqueren Sie den Lower Arrow Lake, einen Stausee aus dem Wasser des Columbia Rivers.

Weiterlesen....
 

Von Fauquier, auf der gegenüberliegenden Seite, geht es weiter auf dem Highway 6 in Richtung Norden, nach Nakusp. Eingebettet in die Selkirk und Monashee Mountains liegt das idyllische Städtchen am Ufer des Arrow Lakes und ist ein Ausflugsziel für einen Stadtbummel vor Ihrer nächsten Unterkunft, Halcyon Hot Springs.

Ihre Unteterkunft ist das Halcyon Hot Springs Resort bei Nakusp. Entspannen Sie In dieser wunderschön gelegenen Anlage mit seinen heißen Quellen, Wellness und SPA Bereich und genießen Sie die einzigartigen Augenblicke.

Minimieren

Tag 9 bis 11
Radium Hot Springs (Kootenay Nationalpark)
(ca. 330 km)

Auf der Fahrt nach Radium Hot Springs durchqueren Sie den Glacier Nationalparks und fahren dabei über den Rogers Pass, einer weiteren atemberaubenden Berglandschaft. Restaurants, Cafés, schöne Gärten und ein Golfplatz, sowie die Hot Springs garantieren einen wunderschönen Aufenthalt.

Der Kootenay Nationalpark hält mit seinen 1406 qkm verblüffende Kontraste mit einer unglaublichen Landschaft und einer opulenten Tierwelt für Sie bereit. Hier finden Sie emporragende Gipfel und Gletscher mit engen Gletscherspalten, weite bewaldete Täler, trockenes Grasland und farbenprächtige Mineralpools.

Weiterlesen....
 

Wanderliebhaber finden hier 200 Km Wanderwege vor. Die Radium Hot Springs sind aber wohl die beliebteste Attraktion in Nationalpark. Ein Bad in den ca. 39 Grad warmen Mineralbecken ist wegen Ihrem Gehalt an Sulfaten, Calcium, Magnesium und Sodium besonders gut für die Knochen und für die Entspannung.

Ihre Unterkunft ist das Prestige Radium Hot Springs Resort. Das urige und gemütliche Resort begeistert mit dem atemberaubenden Blick auf die majestätischen Bergwelten der Rocky Mountains, sowie mit Indoor-Pool und Fitnessraum, wo man sich ausgezeichnet entspannen kann. 

Minimieren

Tag 11 bis 13
Banff – Banff Upper Hot Springs
(ca. 140 km)

Ihr Ziel ist heute das einstige Bergdorf Banff, dem „Oberstdorf“ von Kanada. Der Ort liegt eingebettet in einem Panorama von Bergen. Das touristische Banff bietet mit seiner Flaniermeile und seinen vielen Souvenirgeschäften ein lebhaftes Flair.

Der charmante und im Sommer sehr beliebte Gebirgsort Banff begeistert schon durch seine Lage im Tal des Bow River, umgeben von einer dramatischen Bergkulisse. Fahren Sie am frühen Abend mit der Banff Gondola auf den Sulphur Mountain hinauf und genießen Sie wunderschöne Panoramaausblicke auf Mt. Rundle im Abendrot. 

Weiterlesen....
 

Die Banff Upper Hot Springs sind gut entwickelte Thermalquellen im Banff National Park. Vom heißen Pool aus kann man über das Tal hinweg zum Mount Rundle schauen. Die Pools werden von neun natürlichen vorkommenden heißen Quellen gespeist. Die Temperatur im Pool wird bei ungefähr 38° Celsius gehalten (Eintrittspfichtig).

Ihre Unterkunft ist die Caribou Lodge und liegt im Zentrum von Banff. Die Zimmer und Suiten im Banff Caribou Lodge and Spa sind mit einem Flachbild-TV, einem Minikühlschrank und einem Safe ausgestattet. Einige Suiten bieten eine Whirlpool-Badewanne und einen Kamin. Im Spa „Red Earth“ erwarten Sie insgesamt 6 Anwendungsräume, darunter auch Zimmer, die der Hydrotherapie und der Ästhetik gewidmet sind sowie Whirlpool, Dampfbad und Fitnessstudio. Die Geschäfte und Restaurants im Zentrum von Banff liegen nur 10 Gehminuten von der Banff Caribou Lodge entfernt.

Minimieren

Tag 13 bis 16
Jasper
(ca. 290 km)

Die Traumstraße der kanadischen Rockies mit vielen faszinierenden Ausblicken erwartet Sie heute! Einer der besonderen Höhepunkte auf dieser Strecke ist unter anderem das Columbia Icefield und der neue Skywalk mit seiner tollen Aussicht auf die Bergwelt.

Schon die Anfahrt zu den Miette Hot Springs ist ein Traum. Die atemberaubende Aussicht auf die Rocky Mountains ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Die Hot Springs sind die heißesten Mineralquellen in den kanadischen Rocky Mountains.

Weiterlesen....
 

Das Wasser fließt mit 54 Grad Celsius aus der Quelle und wird in den Becken auf angenehme und erträgliche 40 Grad abgekühlt. Rund um die Miette Hot Springs können die Besucher wandern oder spazieren und Wildtiere beobachten.

In der Umgebung von Jasper erkunden Sie die Schönheiten dieses Nationalparks. Besuchen Sie den spektakulären Maligne-Canyon und den wunderschönen Maligne Lake. Hier empfiehlt es sich, eine der beliebten Bootsfahrten zum Spirit Island zu machen, Kanu fahren oder wandern. Ebenso sollten Sie die brausenden Athabasca Wasserfälle nicht auslassen.

Ihre Unterkunft ist Beckers-Chalet, eine gemütliche Ferienanlage 5 km südlich von Jasper, direkt an der Flussbiegung des La Biche Rivers. Es stehen unterschiedlich große, meist Blockhäuser in einer schönen Anlage mit Restaurant (oder ähnlich)

Minimieren

Tag 16 bis 18
Edmonton
(ca. 370 km)

Die Fahrt führt Sie über Hinton bis nach Edmonton. Recht lange wird sich die Straße noch durch Täler und vorbei an einer Bergwelt führen, bevor die Landschaft immer flacher wird und sie in Richtung Edmonton, der Hauptstadt der Provinz Alberta, so langsam in Prärielandschaft übergeht.

Edmonton ist eine Großstadt mit bodenständigen Werten, ein lebendiges Ballungsgebiet inmitten der Wildnis. Verbringen Sie nun noch etwas Zeit in Edmonton, das außer der West Edmonton Mall, einer der größten komplett überdachten Einkaufs- und Vergnügungswelt, noch einiges mehr an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Weiterlesen....
 

Ihre Unterkunft ist das Sandman Signature Edmonton Downtown (ehemals Sutton Place Hotel). Dieses elegante, sehr gute Hotel bietet ein Restaurant, Bar,  Hallenbad, Sauna, Hottub, Schönheitssalon und einen Geschenkeladen. Mit seiner sehr guten Lage Zugang zu über 400 Geschäften und liegt nahe vieler Hauptattraktionen.

Minimieren

Tag 18
Rückreise

Fahrt zum Flughafen von Edmonton, Rückgabe Ihres Mietwagens und Rückflug nach Deutschland. 

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

• 17 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
• alle Zimmer mit Dusche/WC, oder laut Ausschreibung
• 2 Tages-Hop-on Hop-off Bus Ticket für Vancouver
• Straßenkarten
• Mietwagen Compact, Nissan Versa o. ä. von Alamo/National
• unbegrenzte Kilometer
• Gebühr für  Zusatzfahrer
• 1. Tankfüllung (voll-leer)
• Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
• 10 Mio. CAD Haftpflichtversicherung
• Flughafengebühren
• Sicherungsschein der R+V Versicherung

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

• Flug
• Mahlzeiten (außer die oben angegebenen)
• Nationalpark- und sonstige Eintrittsgelder
• Einweggebühr für den Mietwagen (ca. 650 CAD – ist vor Ort zu bezahlen)
• optionale Ausflüge
• Baggage Handling
• ETA
• Reiseversicherung

 

 

 

 

Verlängerung oder Verkürzung der Tour:

Jederzeit kann die Tour individuell verändert werden. Gerne passen wir die Tour flexibel an Ihre Wünsche an.

 

Weitere Informationen

Anreise
Die Anreise nach Kanada organisieren wir selbstverständlich individuell für Sie. Diese Tour kann auch mit weiteren Unternehmungen kombiniert werden. Ihre persönliche Kanadareise gestallten wir aus einzelnen Bausteinen gerne.

Info zur Fluganreise
Bei den Flügen stehen oft vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.
Gerne bieten wir, nach Absprache mit Ihnen, zu diesem Angebot auch die passenden Flüge an.

Hinweis zu den Unterkünften

Doppelzimmer in Bed & Breakfast’s, Resort, Lodges und Hotels, wie beschrieben. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche zu berücksichtigen.

Info bei 3 oder mehr Reisenden: Oftmals ist in den Unterkünften eine Mehrfachbelegung möglich, so dass alle 3 oder 4 Personen in demselben Gebäude einquartiert werden können. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen zu können.

Buchung jetzt anfragen






    Was ist 7 + 1 ?