Skip to main content

Familienurlaub in den Rockies

Das besondere Kanada-Erlebnis fuer Gross und Klein, Jung und Alt

Diese familienfreundliche Reise in den Westen Kanadas wird Groß und Klein, Jung und Alt erfreuen. Ob kurzweiliges Bergwandern, Mountainbike, Kanu fahren, für jeden ist etwas dabei.


Reisebeschreibung

Erleben sie einen unvergesslichen Familienurlaub in den Rocky Mountains mit Abenteuer und Spass. Die kurzweilige Planung dieser Reise lässt keine Langeweile aufkommen. Trotzdem ist genügend Zeit für das Verweilen und Ausruhen.

Besonders spannend werden die Mountainbiketouren auf X-Country Pisten und für die Kinder wird das Galaxyland in Edmonton zum Vergnügen.

Wer die Natur vom Wasser aus genießen möchte, kann einen 3-tägigen Kanutrip hinzu buchen. Auf dem North Saskatchewan River, einer der alten Transportrouten der Fist Nations und Trapper, durchstreifen Sie die Einsamkeit der kanadischen Wildnis. .

Die Guides, die die Tour begleiten, haben die Timberwolf Ausbildung absolviert.

Robert Wassermann
Ihr Kanada Reise Spezialist

+49 7422 242 94 75 
Kontaktformular

Tourkarte

Reisezeiträume


Datum von

Datum bis

Preis

07.07.2018

16.07.2018

Preis p.P. im Doppelzimmer und 2-Personen-Zelt ab € 1858,–
zzgl. Flug, Optionen

21.07.2018

30.07.2018

Preis p.P. im Doppelzimmer und 2-Personen-Zelt ab € 1858,–
zzgl. Flug, Optionen

04.08.2018

13.08.2018

Preis p.P. im Doppelzimmer und 2-Personen-Zelt ab € 1858,–
zzgl. Flug, Optionen

-

-

Für Gruppen sind individuelle Termine möglich.

Reiseverlauf

Tag 1
Calgary

Nach ihrer Ankunft in Calgary erfolgt der Transfer zum Hotel. Dort treffen sie ihren Reiseleiter zum Abendessen und zum Besprechen der Tour.

Tag 2
Banff Nationalpark

Einem gemeinsamen Frühstück folgt die Fahrt in die Berge, in den Banff Nationalpark. Das Zelt stellen sie für die ersten vier Tage auf einem Campingplatz mit Duschen auf. Am Nachmittag steht eine erste Wanderung entlang des Minnewanka Sees an. Wanderzeit: 2 bis 3 Stunden.

Tag 3
Banff Nationalpark

Abenteuer Mountainbike. Auf einer der besten Mountainbikestrecken in den Rockies lernen sie, wie man auf Waldpfaden und schmalen Pisten vorankommt. Die zur Verfügung gestellten Bike sind beste Qualität und bei der Auswahl der Biketrails kommt jeder auf seine Kosten. Ein Abend am Lagerfeuer rundet einen perfekten und spannenden Tag ab.

Tag 4
Banff Nationalpark

Sie schliessen sich dem Guide zu einer Bergwanderung an? Oder gehen auf eine Wildwasserfahrt mit Spass und Nervenkitzel? (fakultativ und 8 Personen im Schlauchboot) - Bei der Wanderung auf eine weite Alpwiese können sich Jung und Alt richtig austoben. Wanderzeit: 4 bis 6 Stunden.

Tag 5
Banff Nationalpark

So sicher wie eine Bergziege im Hang? Vielleicht nicht ganz. Aber unter der Anleitung eines erfahrenen Kletterers können sie heute das Bergsteigen und Abseilen üben. Bestens gesichert im Seil und im Geschirr. Eine besondere Erfahrung.

Tag 6
Jasper Nationalpark

Auf einer der spektakulärsten Alpinstrassen, dem Icefields Parkway fahren wir in Richtung Jasper Nationalpark. Zunächst wandern sie auf dem Clumbia Eisfeld auf einen Kamm, von dem aus sie einen herrlichen Blick auf den Saskatchewan Gletscher, dem Mount Athabasca und dem Mount Andromeda sowie dem Snow Dome haben. An den Athabaska Wasserfällen wandern wir ein eine Schlucht, die das Wasser in Millionen von Jahren geschaffen hat. Unsere Zelte schlagen wir für die nächsten drei Tage im Bergdorf Jasper auf. Wanderzeit: 1 bis 2 Stunden.

Tag 7
Jasper Nationalpark

Ein mystisches Tal durchqueren sie bei der Fahrt zum Maligne Lake. Hier liegt der Medicine Lake, ein See ohne Abfluss im Sinne eines Flusses. Trotzdem verschwindet der See in jedem Sommer vollkommen. Am Maligne Lake erwartet sich eine acht Kilometer lange, schöne Rundtour. Alternativ (fakultativ) können sie auch mit dem Boot zu Spirit Island am anderen Ende des Sees fahren. Eine schöne, fakultative Alternative ist ein Ausritt auf ruhigen Pferden und im traditionellen Westernsattel. Sie werden von erfahrenen "Horse wranglern" angeleitet.


Tag 8
Jasper Nationalpark

Die Sulphur Skyline ist ihr letzter persönlicher Eindruck von den Rocky Mountains. Hier können sie nochmals beeindruckende Bilder machen, eine Erinnerung an eine tolle Reise. Alternativ (fakultativ) können sie im warmen Wasser der Miette Hot Springs (Outdoor Pool) entspannen. Wanderzeit: 3 Stunden.

Tag 9
Hinton / Kanutraining

Kanuabenteuer im Canadier? Das ist gar nicht so schwer. Unter der fachkundigen Anleitung üben sie auf einem ruhigen See die verschiedenen Paddelschläge und das Manöverieren des Bootes. Darüber hinaus bekommen sie Ratschläge zur Ausrüstung und dem Campen in der Wildnis. Der Guide stellt die Teams zusammen.

Tag 10
Drayton Valley

Noch einmal einkaufen, dann geht's zum Zeltaufbau am North Saskatchewan River. Der Kanutrip der kommenden Tage wird vorbereitet. Auf Sicherheit und Komfort achten die Guides in besonderer Weise. Die Strecke ist auch für Anfänger bestens geeignet, die Strömung und Sandbänke erfordern jedoch Wachsamkeit.

Tag 11 und 12
Auf dem Fluss

Los geht's. Die nächste zwei Tage sind Sie bei einem klassischen Kanutrip auf dem Fluss unterwegs. Täglich werden sie 5 bis 6 Stunden auf dem Wasser verbringen, übernachtet wird auf Sandbänken oder an schönen Uferstellen. Sie können Zander, Forellen oder vielleicht sogar einen Stör angeln. Am Fluss werden ihnen auch Wildtiere begegnen. Sie haben Zeit zum Baden und Erforschen der Umgebung. Ihr nicht benötigtes Gepäck bleibt in sicherer Verwahrung im Camp.

Tag 13
Edmonton

Am frühen Nachmittag endet die Kanutour und der Bus mit ihrem Gepäck ist bereit für die Fahrt ins Hotel nach Edmonton. Abends essen Sie gemeinsam mit der Gruppe zu Abend. Nachdem ihr Hotel nicht weit von der West Edmonton Mall gelegen ist, haben sie noch die Möglichkeit zum Bummeln und Einkaufen, oder sich anderweitig zu vergnügen.

Tag 14
Edmonton

Nach einem Frühstück im Hotel bringt sie ein Bus zum Flughafen Edmonton, von wo aus sie ihre Heimreise antreten.


Leistungen


Folgende Leistungen sind im Reisepreis der Kleingruppenreise enthalten:

  -  Flughafen Transfers
  -  Transport im 14-sitzigen Minibus
  -  2 Hotelübernachtungen
  -  ansonsten in geräumigen Zelten
  -  Willkommensgeschenk
  -  Vollpension von Abendessen am 1. Tag bis Mittag 13. Tag
  -  Campingausrüstung (außer Schlafsack)
  -  Hartschaummatratze
  -  Eintritt zu den Nationalparks
  -  Campinggebühren
  -  voller Tag Mountainbikemiete mit 2-stündigem Kurs und Tour der Bikewege
  -  Bergsteiger und Abseilkurs
  -  Kanutraining
  -  40 Liter Kanubeutel
  -  drei Tage mit 2-Personen offenen Kanadier Kanus
  -  deutschsprachiger Reiseführer

Folgende Leistungen sind im Reisepreis der Kleingruppenreise nicht enthalten:

  -  Flug
  -  Persönliche Ausrüstung
  -  Schlafsack
  -  Trinkgeld
  -  Wildwasserfahrt $175.00
  -  Reiten $45.00 für 2 Stunden
  -  Bootsfahrt Maligne Lake $45.00
  -  Miette Hot Springs $7.00

Weitere Informationen:


Anforderungen:

  -  Gemäßigte Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack
  -  Kurse und Aktivitäten sind für Anfänger geeignet
  -  Die vorgeschriebene Ausrüstung gehört dazu.
  -  Die Reise ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren (Mindestalter).

  -  Lustige und sichere Aktivitäten und Erfahrungen
  -  Abseilkurs, Kanutrip, Bikes
  -  Komplettes Paket, das individuelle angepasst werden kann
  -  Erfahrene Reiseleitung, Gründliche Vorausplanung
  -  Extra große Familienzelte

Sie Übernachten im Familienzelt für 3 oder mehr Personen. Person 1 und 2 bezahlen ab € 1800,– Ab der 3. und 4. Person reduziert sich der Preis auf (ab) € 1625,–

Preisbeispiel:   Eine Familie mit 4 Personen bezahlt € 6855.00,–

Reisedauer:   14 Tage

Mindestteilnehmerzahl:   4 Personen

Es ist möglich, individuelle Termine zu vereinbaren.

Buchung jetzt anfragen