Winter in Kanada - Mit dem Snowmobil unterwegs

Winterwunderland Ostkanada

17-tägige Mietwagenrundreise durch den Osten Kanadas im Winter

Reisebeschreibung

Faszinierende Städte, eine breite Vielfalt an Winteraktivitäten, wunderschöne Lodges und eine traumhaft schöne Winterlandschaft erwarten Sie auf dieser Reise. Erleben Sie einen ganz besonderen Winter in Kanada.

Reisezeitraum und -information

ab € 3499

p.P. im Doppelzimmer, zzgl. Flug, Optionen

Buchung jetzt anfragen

Reiseverlauf

TAG 01 BIS 04: Toronto – Niagara-Wasserfälle (ca. 70 km)

Nach Ankunft am Flughafen Toronto, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt zu Ihrer gebuchten Unterkunft. Lassen Sie Ihren ersten Abend z.B. bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Die nächsten Tage stehen für die Mega-Metropole Toronto und deren Umgebung zur Verfügung. Zu empfehlen ist eine Stadtrundfahrt und nicht versäumen sollten Sie die Aussicht vom einst höchsten freistehen Turm der Welt, dem CN Tower. Weitere Highlights der Metropole sind unter anderem der Sky Dome, Fort York, der Old Town und der St. Lawrence Market. Ein besonderes Winterhighlight ist das Toronto Ligth Festival, 

Weiterlesen....

welches jedes Fahr um den 18.01. – 03.03. stattfindet – genießen den Winter die der grössten Stadt in Kanada mit Live Music.  Ein weiteres Highlight ist das Eislaufen vor dem alten Rathaus, dem Nathan Phillips Sqaure. Leihen Sie sich Eislaufschuhe aus und fahren Sie einige Runden. Im Winter haben Sie zudem die Möglichkeit in den Underground Shopping Malls einzukaufen.

Besuchen Sie die Niagara Fälle im Winter, mit den teilweise eingefrorenen Wasserfällen entsteht ein atemberaubendes Winterwunder. Abends können Sie die Wasserfälle mit einer Lichtershow bewundern. Auch die Ortschaft Niagara on the Falls dürfen Sie nicht verpassen.

Sie übernachten in einem Mittelklassehotel in Toronto Downtown.

Fakultative Ausflüge:
Private Toronto City Tour deutschsprachig

– Private Toronto Walking Tour deutschsprachig

– Toronto Hop-on / Hop-off Tour

– Toronto City Pass

– CN Tower

Minimieren

TAG 04 BIS 05:
Kingston – Upper Canada Village, Thousand Islands (ca. 270 km)

In Kingston, die auch die heimliche Hauptstadt Kanadas genannt wird, befinden Sie sich inmit­ten der Thousand Islands. Die vielen kleinen In­seln im St. Lorenz Strom befinden sich zumeist in Privatbesitz und sind teilweise mit regelrechten Schlössern bebaut. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Fort Henry

Weiterlesen....

der Rideau Canal, der hier in den St. Lorenz einmündet. Außerdem empfehlen wir Ihnen eine Trolley Tour durch Kingston, um einen Überblick über diese wunderschöne Klein­stadt im Winter zu erhalten.

Sie übernachten in einem Mittelklassehotel direkt an der Waterfront.

Fakultative Ausflüge:
– 20minütiger Helikopterflug über die 1000 Islands

Kingston Trolley Tour

Minimieren

TAG 05 BIS 07:
Ottawa – Musée Canadiens des Civilisations, Parlamentsgebäude, Rideau Canal (ca. 200 km)

Ihr Ziel heute ist die am Ottawa River gelegene Stadt Ottawa, die Hauptstadt Kanadas an der Grenze zwischen Ontario und Québec. Von hier startet auch der 202 km lange Rideau Canal vom Ottawa River bis nach Kingston zum St. Lorenz Strom. In Ottawa haben Sie knapp zwei Tage Zeit, die Sehenswürdigkeiten dieser schönen und international geprägten Stadt zu erkunden. Zu besichtigen lohnt sich das Parlamentsgebäude, das im Volksmund auch „Westminster in der Wild­nis“, genannt wird und das „Musée Canadiens des Civilisations“

Weiterlesen....

das direkt am Ufer des Ottawa Ri­ver liegt und einen herrlichen Blick auf das ka­nadische Parlament bietet.
Lassen Sie Ihre Seele bei einem gemütlichen Spaziergang entlang des vereisten Rideau Canals baumeln, entdecken Sie die interessanten Museen Ottawas und genießen Sie das winterliche Flair der Stadt z.B. bei einer Hop-On Hop-Off Tour mit dem Big-Bus. Sollten Sie im Februar reisen empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall einen Besuch des Winterlude-Festivals.

Sie übernachten in einem zentral gelegenen Mitteklassehotel.

Fakultative Ausflüge:
– Ottawa Hop-on-hop off Tour (Deutsch nach Verfügbarkeit. Alternativ englischsprachig)

– Historischer Stadtrundgang (Deutsch nach Verfügbarkeit. Alternativ englischsprachig)

– Private City Tour in Ottawa

Minimieren

TAG 07 BIS 09: Mont Tremblant – Nationalparks Mont-Tremblant, größtes Skigebiet der Laurentians (ca. 250 km)

Fahrt bis nach Mont Tremblant am Rande des Nationalparks Mont-Tremblant. Check-In in der Pourvoirie Mekoos Lodge. Der Nationalpark Mont-Tremblant liegt rund zwei Autostunden nördlich von Montréal am namensgebenden Mont Tremblant. Der Berg erhebt sich auf 875 Meter und an seinem Fuße befindet sich das beliebte gleichnamige Skiresort. Der Nationalpark Mont-Tremblant ist der größte und älteste Nationalpark Québecs. Viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten schließen sich hier zu einem einmaligen Ökosystem zusammen. 

Weiterlesen....

Zu den heimischen Tieren zählen Wölfe, Elche sowie weitere 38 Säugetier- und 194 Vogelarten.

Die Region zählt zu den größten Skigebieten der Laurentians. Auf allen vier Seiten des Berges laden Pisten und Skilifte zum Wintersportvergnügen ein. Ob Alpin, Snowboard, Langlauf oder Schneeschuh-Ausflüge. Am Fuße des Berges lädt der sympatische Ort Tremblant Village zu Aprés-Ski ein.

Am nächsten Tag erkunden Sie zusammen mit einem örtlichen Guide die Umgebung bei einer Schneeschuhwanderung.

Sie übernachten in der Pourvoirie Mekoos Lodge, inkl. Halbpension.

Minimieren

TAG 09 BIS 12: Mauricie Nationalpark – Sacacomie Lodge m. SPA, Hundeschlitten- u. Schneemobiltour (ca. 190 km)

Ca. 90 Minuten von Montréal entfernt, liegt der Mauricie Nationalpark. Die ursprüngliche und unberührte Landschaft ist beeindruckend. Ihre Lodge liegt direkt an einem See, eingebettet in die wunderschöne Natur des Nationalparks. Die Lodge „La Sacacomie, ein Hotel im Blockhaus Stil erbaut, begrüßt Sie in Saint-Alexis-des Monts. Entspannte Momente verspricht das GEOS Spa Sacacomie mit einem Whirlpool, einem Pool, ei­nem Dampfbad, einem Kältebad und einer Sauna im Innenbereich. Im Außenbereich befinden sich 2 Whirlpools und ein Erholungsbereich mit ei­nem Kamin. Außerdem können Sie sich bei einer Massage verwöhnen lassen (gegen Gebühr). Die Wanderwege am Hotel eignen sich hervorragend zum Schneeschuhwandern.

Weiterlesen....

Außerdem haben Sie vor Ort die Möglichkeit zum Skilanglaufen oder Snow Tubing.
Am nächsten Tag steht eine Hundeschlittenfahrt von der Sacacomie Lodge an. Genießen Sie die wunderschöne Winter­landschaft vom Hundeschlitten aus. Die Hunde ziehen Sie mit dem Schlitten über zugefrorene Seen und durch die verschneite Wildnis Québecs. Weitere einmalige Winteraktivitäten sind mög­lich, so haben Sie z.B. die Möglichkeit mit dem Schneemobil den Mauricie Nationalpark zu ent­decken. Ein Abenteuer für „Jedermann“.

Sie übernachten in der Sacacomie Lodge, inkl. Halbpension.

Minimieren

TAG 12 BIS 15: Québec City – St. Lorenz Strom, Stadtbesichtigung, Fairmont Le Chateau Frontenac (ca. 240 km)

Das heutige Ziel Ihrer Reise ist eine besondere Stadt in der Provinz Québec, die auch die gleichzeitig Hauptstadt der Provinz ist. Québec City, die charmante Stadt am St. Lorenz Fluss und deren Flair und Architektur mehr an Europa, dabei vor allem an Frankreich erinnert, als an Nordamerika, wird Sie beeindrucken. Die „Wiege Neu-Frankreichs“, wie es aus den Geschichtsbüchern hervorgeht, feierte am 3. Juli 2008 ihren 400. GEBURTSTAG.
Die sehr schöne, historische Altstadt wurde im Jahre 1985 zum Weltkulturerbe durch die UNESCO erklärt. In der Sprache der Algonquin-Indianer bedeutet KEBEC – „der Ort, wo sich der Fluss verengt“.

Weiterlesen....

Diese großartige Lage war von Anfang an der Namensgeber für diese Stadt. Im Winter bietet Ihnen Quebec eine gigantische Kulisse. Der St. Lorenz Strom mit seinen Eisschollen versetzt einen ins Staunen, die zugefrorenen Montmorency Wasserfälle sind einen Ausflug wert und die vielen Eisskulpturen in der Stadt werden Sie begeistern. 

Sie übernachten in einem zentral gelegenen Bed & Breakfast, inkl. Frühstück.

Fakultative Ausflüge:
Private City Tour Quebec (Deutsch nach Verfügbarkeit. Alternativ englischsprachig)

Minimieren

TAG 15 BIS 17: Montreal – private Stadtführung, Basilika Notre Dame, Altstadt (ca. 260 km)

Die zweitgrößte Metropole Kanadas wartet die nächsten Tage darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie diese pulsierende Stadt mit all ihren Sehenswür­digkeiten (wie z.B. Olympischen Park, Olympiastadion, 175 m hoher Montreal Tower, Basilique Marie Reine Du Monde, Basilika Notre Dame, Altstadt) und den Einflüssen der französischen Lebensart. Auch die fast drei Kilometer lange Flaniermeile am alten Hafen wird Sie beeindrucken. Sie wohnen hier in einem gemütlichen deutschsprachigen Bed & Breakfast nahe Downtown.

Eine etwa 5-stündige private Stadtführung ab dem B&B ist inkludiert, 

Weiterlesen....

bei der Sie ganz individuell mit Petra Montreal aus einem ganz besonderen Blickwinkel kennenlernen und viel über die „kleineren“ Highlights erfahren, die von den Besuchern Montreals oft nicht entdeckt werden. Die Underground Shopping Malls laden Sie zum Bummeln und Shoppen ein, ohne dass Sie frieren müssen. 

Sie übernachten in einem gemütlichen, deutschsprachigen  Bed & Breakfast, inkl. Frühstück.

Fakultative Ausflüge:
– 
Heart of Montreal City Tour (Deutsch nach Verfügbarkeit. Alternativ Englischsprachig)

– Hop on Hop Off – Double Decker Tour

Minimieren

TAG 17:
RÜCKREISE

Fahrt zum Flughafen von Montreal, Abgabe Ihres Mietwagens und Rückflug nach Deutschland.

 
 

Eine individuelle Verlängerung der Tour ist möglich.

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • 16 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Unterkünften
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC (oder wie beschrieben)
  • Schneeschuhwanderung mit einem Guide ab Meekos Lodge
  • Hundeschlittenfahrt ab Sacacomic Lodge
  • Private deutschsprachige Stadtführung in Montreal mit „Petra“
  • Straßenkarten
  • Mietwagen Compact, Nissan Versa o. ä. von Alamo/National
  • unbegrenzte Kilometer
  • Gebühr für Zusatzfahrer
  • Tankfüllung
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • 1 Mio. CAD Haftpflichtversicherung
  • Flughafengebühren
  • Steuern
  • Sicherungsschein der R+V Versicherung

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen:

  • Flug
  • Mahlzeiten (außer die oben angegebenen)
  • Nationalpark- und sonstige Eintrittsgelder
  • Einweggebühr für den Mietwagen
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • ETA
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Weitere Informationen

Anreise
Die Anreise nach Kanada organisieren wir selbstverständlich individuell für Sie. Diese Tour kann auch mit weiteren Unternehmungen kombiniert werden. Ihre persönliche Kanadareise gestallten wir aus einzelnen Bausteinen gerne.

Info zur Fluganreise
Bei den Flügen stehen oft vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.
Gerne bieten wir, nach Absprache mit Ihnen, zu diesem Angebot auch die passenden Flüge an.

Unterkünfte

Doppelzimmer in Bed & Breakfast’s, Resort, Lodges und Hotels, wie beschrieben. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche zu berücksichtigen.

Info bei 3 oder mehr Reisenden: Oftmals ist in den Unterkünften eine Mehrfachbelegung möglich, so dass alle 3 oder 4 Personen in demselben Gebäude einquartiert werden können. Besprechen Sie mit uns die Unterkünfte, um Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen zu können.

Individuelle Verlängerung der Tour ist möglich.

Buchung jetzt anfragen