DIE CARIBOO REGION                                                                                           (Beitrag vom 10. Mai 2020 von Karl-Hans Kern)

 

Unendlich scheinende Wälder, versteckt liegende Seen, majestätische Wasserfälle, einsame Campgrounds und einladende Lodges und Ranches erwarten die Reisenden in der Cariboo Region.

Wer den Touristenmassen aus dem Weg gehen will, der ist hier richtig. Von Williams Lake her kommend sind es zwei Stunden bis zum Crooked Lake. Zwei kostenlose Recreation Sites bieten Wohnmobilreisenden Stellplätze in einer grandiosen Natur. Daneben lädt ein typisch kanadisches Resort dazu ein, hier mehrere Tage zu verweilen.
Wandern auf den Eureka Peak, mit dem Quad die Gegend erkunden, Kanu fahren auf dem See oder einfach nur die Seele baumeln lassen, das ist der Crooked Lake – unser Lieblingsort in der Region.

Weiter Richtung Wells Gray Park bietet die Kayanara Guest Ranch unter Schweizer Leitung die Gelegenheit, das typische Kanada zu erleben. Reiten, Kanu fahren, wandern und den Aufenthalt in wunderschön eingerichteten Blockhütten genießen.

Bilderrechte: Karl-Hans Kern

 Bild könnte enthalten: Baum, Himmel, Berg, Pflanze, im Freien, Natur und Wasser Bild könnte enthalten: Baum, Gras, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: Berg, Wolken, Himmel, Baum, im Freien und Natur, Text „Crooked Lake Camping“  Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel, im Freien, Natur und Wasser

Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel, Berg, Baum, im Freien, Natur und Wasser  Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien

Bild könnte enthalten: Personen, die sitzen, Wohnzimmer, Tisch und Innenbereich

Bilder groß auf Facebook ansehen

Buchung jetzt anfragen